Abo
  • Services:
Anzeige

Deutlich mehr deutsche Onlineteilnehmer erwartet

Anzeige

Die Zahl der privaten Online-Anschlüsse in Deutschland wird sich nach einer Studie des Berliner Meinungsforschungsinstituts Forsa in den nächsten zwei Jahren verdoppeln. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von Forsa, die im Auftrag des Multimedia-Magazins TV Today Online durchgeführt wurde.
Wie TV Today Online in der aktuellen Ausgabe 2/98 berichtet, ist bereits ein Viertel aller 14- bis 29jährigen online. Insgesamt verfügen derzeit 5,7 Millionen (neun Prozent) aller Bundesbürger über 14 Jahre über einen privaten Internet-Zugang. 3,8 Millionen (sechs Prozent) beabsichtigen, sich noch in diesem Jahr einen Online-Anschluß zuzulegen, und weitere 6,3 Millionen Deutsche (zehn Prozent) wollen spätestens nächstes Jahr oder kurz darauf online gehen. Überraschend sind die Umfrageergebnisse im Hinblick auf die Altersstruktur der Online-Gemeinde. Genutzt wird das Netz nämlich vor allem von den 30- bis 39jährigen. Sie bilden 31,8 Prozent der User, wohingegen die sonst als "klassische Surfer" angesehene Altersgruppe der 14- bis 29jährigen nur auf 27,3 Prozent kommt. 18,2 Prozent der Internet-User sind zwischen 40 und 49 Jahre und 20,4 Prozent zwischen 50 und 59 Jahre alt. Nur 2,3 Prozent der Onliner sind 60 und älter.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Teambank AG, Nürnberg
  2. Helicopter Flight Training Services GmbH, Bückeburg
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  4. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       

  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: "Nur"

    Carl Weathers | 02:54

  2. Re: ein sehr schönes Gerät

    Onkel Ho | 02:47

  3. Re: der-stürmer.de als neue Domain?

    Der Held vom... | 02:44

  4. Re: Das sehr spezielle Pech des Richard Gutjahr

    Der Held vom... | 02:38

  5. Re: Eher 1x2000 pixel...

    xmaniac | 02:30


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel