Abo
  • Services:

Auf dem Weg zum perfekten Chip

Artikel veröffentlicht am ,

Eine Gruppe von Chemikern um Melissa Hines entwickelt an der Cornell Universität einen neuen Herstellungsprozeß für Computer-Chips. Ziel ist es, den "perfekten" Chip zu schaffen, ohne Unregelmäßigkeiten an der Chipoberfläche in Kauf nehmen zu müssen.
Bei diesen entstehen bei immer kleiner werdenden Strukturen Probleme, welche die performancesenkend wirken.
Hines gelang es, durch variieren des Säuregrads und der Zusammensetzung der chemischen Lösung, kleine, an der Siliziumoberfläche bis auf atomares Niveau vollkommen flache Bereiche, zu erzeugen. Im Bereich von integrierten Schaltungen (IC's) spielt die Ebenheit des Wafers eine extrem große Rolle, so Shri Joshi, Forscher an der Universität von Milwaukee.
Bis diese Technik Marktreife erlangt, ist es jedoch noch ein weiter Weg, vor allem, da das verwendete Material Si(111) leicht von heute von Halbleiterherstellern verwendetem Silizium abweicht. Aber auch in anderen Labors ist man bemüht, diese Problem in den Griff zu bekommen. So versuchen zum Beispiel Yves Chabal und Gregg Higashi in den Bell Labs oder auch IBM das Problem in den Griff zu bekommen.
Erste Ergebnisse will Hines auf dem kommenden "American Chemical Society Meeting" in Dallas bekanntgeben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    Sony: Ein Kuss und viele Tode
    Sony
    Ein Kuss und viele Tode

    E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan
    2. Nintendo Kein wirklich neues Smash und Fire Emblem statt Metroid
    3. Ubisoft Action in Griechenland und Washington DC

      •  /