Abo
  • Services:

Videologic zeigt HIGHLANDER Grafikchip

Artikel veröffentlicht am ,

Die nächste Generation des PowerVR 3D-Chips von Videologic und NEC wurde auf der CeBIT einem ausgewählten Personenkreis gezeigt, zu dem auch GNN gehörte. Der vorgeführte neue PowerVR2-Chip (nicht zu verwechseln mit PowerVR1 PCX2) mit dem Namen HIGHLANDER war zwar ein Vorserienexemplar, lief nur mit 66 anstatt mit 100 MHz und besaß einige Funktionen noch nicht, konnte aber wirklich überzeugen. Neben allen erdenklichen Filterfunktionen, Texturformaten (inkl. Echtzeitkompression und -dekompression), 24-Bit Farbtiefe, Hardware-Bumpmapping, Support für PCI- und AGP-Bus sowie Vollszenen-Kantenglättung und weiteren Features, bietet der Chip vor allem auch 2D-Grafik. Über die Videofunktionen war leider noch nichts in Erfahrung zu bringen. Besonders Grafikarten mit Riva- und Intel740-Chip werden mit dieser harten Konkurrenz spätestens ab dem 3. Quartal arg zu kämpfen haben, zumal der HIGHLANDER als einer der wenigen 3D-Chips hardwaretechnisch voll Direct3D 6.0 kompatibel sein und selbst genüged Rechenpower (eigene Setup-Engine) mitbringen soll, um auch auf langsameren CPUs gute Ergebnisse bringen zu können. Voraussichtlich ab Juni/Juli werden erste Karten mit dem Chip verfügbar sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 59,79€ inkl. Rabatt

Folgen Sie uns
       


Nokia 8110 4G und Doro 7060 - Test

HMD Global und Doro sind die ersten Hersteller, die KaiOS-Handys in Deutschland verkaufen. Wir haben uns das Nokia 8110 4G sowie das 7060 angeschaut. Dabei hat nicht jedes KaiOS-Gerät den gleichen Funktionsumfang. Eigentlich sollen KaiOS-Geräte als Ersatz für ein Smartphone geeignet sein - so ganz gelingt das noch nicht.

Nokia 8110 4G und Doro 7060 - Test Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

    •  /