Abo
  • Services:
Anzeige

Erster Microsoft Access Virus entdeckt

Anzeige

Die Antiviren-Experten von Trend Micro haben vor kurzem den ersten Makro-Virus gefunden, der Microsoft Access 97 Dokumente (*.MDB) befällt. Zum Glück verbreitet sich der Virus "JETDB_ACCESS-1" nur in der englischen Version von MS Access, und selbst dort pflanzt er sich nur von Dokument zu Dokument fort, ohne eine verheerende Wirkung zu haben. Da der Virus jedoch nur der erste Vertreter einen neuen Generation von Makro-Viren speziell für die Datenbankanwendung Access sein könnte, sollte man künftig vorsichtiger mit dem Öffnen von unbekannten Access-Daten sein.
Auf der amerikanischen Webseite von Trend Micro gibt es für Benutzer des Internet Explorer über ActiveX die Möglichkeit, den Rechner auf den Virus zu checken. Updates für die Virenprogramme von Trend Mikro soll es in Kürze geben. Auf der CeBIT 98 stellt Trend Micro unter anderem das brandneuen Trend Virus Control System vor, mit dem eine zentrale Kontrolle aller Virenscanner im Netzwerk (LAN und WAN über TCP/IP) möglich wird. Über eine HTML-Seite mit Java und ActiveX können sämtliche Virenscanner konfiguriert, aufgerufen, (de-)installiert und Logfiles ausgelesen werden. Das dürfte für Systemadministratoren eine enorme Arbeitserleichterung bringen, zumal die Bedienung wirklich unkompliziert ist und auch Fremd-Virenscanner z.B. von McAfee benutzt werden können.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Köln oder Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       

  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: 900 Tonnen bei 100$ pro Tonne?

    ML82 | 00:37

  2. Re: Solange der Kunde mitmacht

    Dietbert | 00:36

  3. Re: Ich habe 12 Minuten..

    maxule | 00:32

  4. Fakten und Relationen: Schnell, aber nicht den...

    DerDy | 00:32

  5. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    DerDy | 00:17


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel