Abo
  • Services:

Industrie- und Handelsverbände zufrieden mit CeBIT

Artikel veröffentlicht am , me

Zur Halbzeit der diesjährigen CeBIT zeigten sich alle Handels- und Industrieverbände zufrieden mit den Messegeschäften ihrer Mitglieder. Diese bestätigen die Prognosen von acht Prozent Umsatzwachstum im IT-Markt für 1998.
Wie schon vor Messebeginn abzusehen zeigten sich die Wachstumstrends in den Bereichen Inter- / Intranet, Telekommunikation und Electronic Commerce überdurchschnittlich. Hier steht vor allem die Integration von Sprachkommunikation und Multimediakommunikation in die Infrastrukturen des "E-Business" im Mittelpunkt. Außerdem habe der intensive Wettbewerb auf dem Markt für Telekommunikationsdienste das Interesse an innovativen Lösungen zusätzlich beflügelt.
Standardsoftware-Anbietern konnten dieses Jahr einen sehr positiven Start verzeichnen. Eher schwer hatten es dagegen die erklärungsbedürftigen Dienstleistungsangebote.
Auch dieses Jahr ist nach Umfragen bei den Ausstellern die Qualität der Besucher gestiegen. Das Sehpublikum ist - außer am Wochenende - minimal geworden, die Verlagerung des Schwerpunktes zu einer Fachmesse ist deutlich spürbar. Trotzdem erwarten einige Firmen auch am Wochenende qualitativ hochwertige Messekontakte.
Erneut höchst unzufrieden waren alle Aussteller, Besucher und Verbände mit der allmorgentlichen Verkehrssituation, die teilweise Anfahrtszeiten von mehr als zwei Stunden nach sich zog, so daß sich ein Großteil des Messegeschäftes um einige Stunden nach hinten verlagert hat.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€ (erscheint am 15.02.)
  2. 23,49€
  3. 36,99€

Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook Pro 14 - Test

Das Touchpad des Asus Zenbook Pro 14 ist ein kleiner Bildschirm. Hört sich nutzlos an, hat uns aber dennoch im Test überzeugt.

Asus Zenbook Pro 14 - Test Video aufrufen
Halbleiter: Organische Elektronik zum Dahinschmelzen
Halbleiter
Organische Elektronik zum Dahinschmelzen

US-Forscher haben einen ungewöhnlichen, organischen Halbleiter entwickelt. Er hält extremen Temperaturen stand und macht neuartige Sensoren möglich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Implosion Fabrication MIT-Forscher schrumpfen Objekte
  2. Meeresverschmutzung The Ocean Cleanup sammelt keinen Plastikmüll im Pazifik
  3. Elowan Pflanze steuert Roboter

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Elektromobilität Toyota und Panasonic wollen Akkus für Elektroautos bauen
  2. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  3. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab

Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    •  /