Abo
  • Services:

Ab Mai bietet TalkLine Internet-Zugänge

Artikel veröffentlicht am , me

Ab Mai 98 wird der Telekom-Konkurrent Talkline auch Internet-Zugänge für Privat- ("TalkNet") und Geschäftskunden ("TalkPro") anbieten.
TalkNet ist ein reines Access-Angebot mit dem sich der Kunde bundesweit mit der einheitlichen Telefonnummer 01050 per ISDN, V.34+ oder V.90 in das Netz einwählen.
TalkPro ist hingegen eine Hardwarelösung für bestehende Netzwerke mit 10-20 Clients in kleinen bis mittleren Unternehmen. In dem Angebot ist für den Kunden die TalkPro-Box enthalten. Diese enthält einen Server mit Router und Firewall und ist modular erweiterbar. Diese Box wählt sich dann per ISDN DialUp in das Netz ein. TalkPro wird nicht direkt von Talkline vertrieben, Talkline sucht dafür EDV-Händler, die auch die EDV-Beratung übernehmen.
Im Spätsommer / Herbsrt 1998 will Talkline auch einen Full-Service-Provider mit Mail- und Server-Hosting werden. Preise für die Angebote stehen bisher leider noch nicht fest, interessenten können sich aber schon jketzt unter der Telefonnummer 01803/20003 die Infomaterialien mit der Access-CD zukommen lassen. Talkline will sich dann vor allem auch durch den Service von anderen Netzanbietern unterscheiden. In den ersten Wochen hat der Kunde eine kostenlose Service-Hotline zur Verfügung, die nach dieser Zeit auch noch für technische Probleme gilt. Für allgemeine Fragen muß der Kunde dann allerdings eine kostenintensivere Nummer wählen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /