• IT-Karriere:
  • Services:

Ab Mai bietet TalkLine Internet-Zugänge

Artikel veröffentlicht am , me

Ab Mai 98 wird der Telekom-Konkurrent Talkline auch Internet-Zugänge für Privat- ("TalkNet") und Geschäftskunden ("TalkPro") anbieten.
TalkNet ist ein reines Access-Angebot mit dem sich der Kunde bundesweit mit der einheitlichen Telefonnummer 01050 per ISDN, V.34+ oder V.90 in das Netz einwählen.
TalkPro ist hingegen eine Hardwarelösung für bestehende Netzwerke mit 10-20 Clients in kleinen bis mittleren Unternehmen. In dem Angebot ist für den Kunden die TalkPro-Box enthalten. Diese enthält einen Server mit Router und Firewall und ist modular erweiterbar. Diese Box wählt sich dann per ISDN DialUp in das Netz ein. TalkPro wird nicht direkt von Talkline vertrieben, Talkline sucht dafür EDV-Händler, die auch die EDV-Beratung übernehmen.
Im Spätsommer / Herbsrt 1998 will Talkline auch einen Full-Service-Provider mit Mail- und Server-Hosting werden. Preise für die Angebote stehen bisher leider noch nicht fest, interessenten können sich aber schon jketzt unter der Telefonnummer 01803/20003 die Infomaterialien mit der Access-CD zukommen lassen. Talkline will sich dann vor allem auch durch den Service von anderen Netzanbietern unterscheiden. In den ersten Wochen hat der Kunde eine kostenlose Service-Hotline zur Verfügung, die nach dieser Zeit auch noch für technische Probleme gilt. Für allgemeine Fragen muß der Kunde dann allerdings eine kostenintensivere Nummer wählen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Toshiba Canvio 2TB für 59€, WD Elements 10TB für 179€, WD Blue 3D 500GB 61...
  2. (aktuell u. a. WD Elements 5TB für 99€, Logitech MK330 Tastatur-Maus-Set für 22€, Toshiba...
  3. (u. a. Rayman Legends, Ghost Recon: Breakpoint -Trial, Might & Magic: Chess Royale, Rabbids Coding...
  4. 99€ (Bestpreis mit Saturn!)

Folgen Sie uns
       


Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020)

Der Eracing Simulator von Razer versucht, das Fahrgefühl in einem Rennwagen wiederzugeben. Dank Motoren und einer großen Leinwand ist die Immersion sehr gut, wie Golem.de im Hands on feststellen konnte.

Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020) Video aufrufen
    •  /