Abo
  • Services:

Netscape Communicator 4.05 in Deutsch mit PICS

Artikel veröffentlicht am , me

Ab April 1998 wird die nächste Version des Netscape Communicators in Deutsch verfügbar sein. Die Version 4.05 wird neben einer Reihe von Produkt- und Funktionsverbesserungen, die mehr Stabilität und Schnelligkeit im Java-Bereich bewirken sollen, auch Netscape NetWatch beinhalten. NetWatch ist eine Art Kindersicherung, die PICS (platform for Internet content selection) nutzt und mit deren Hilfe Eltern, Lehrer oder Arbeitgeber in der Lage sind, den Zugriff auf bestimmte (z.B. pornographische oder gewaltverherrlichende) Inhalte unterbinden können. Der einzige Nachteil: Es gibt im Moment noch zuwenige Seiten, die sich der RSAC (Recreational Software Advisory Council) - Einordnung unterzogen haben. Um gewisse Inhalte erfolgreich zu unterbinden, bleibt den Nutzern also nichts anderes übrig, als den Zugriff auf nicht eingestufte Seiten mit dem Programm gänzlich zu verbieten. Mit solch einer Aktion würde die Atraktivität des Internet für den Benutzer allerdings gen Null laufen.
Außerdem werde man die Netcaster-Channel-Technologie weiterausbauen, auch wenn sich Microsoft langsam aus der Push-Technologie zurückzieht. Die fehlende Akzeptanz sei, so Linda Lawrence, vor allem ein auf Europa bzw. Deutschland begrenztes Problem, das zum größten Teil auf die hohen Telefongebühren zurückzuführen sei.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 54,99€ statt 99,98€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 1.099€
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


      •  /