Abo
  • Services:
Anzeige

Iridium startet am 21. September 1998

Anzeige

Der erste weltweite Telekommunikations-Anbieter Iridium hat seinen Start zum 21.9.98 bekanntgegeben.
49 der insgesamt 66 Satelliten seien derzeit im All positioniert und die elf Gateways auf der Erde seien bis dato auch fertig. Das gab Thomas Löwenthal, Managing Director, bekannt. Den für den Start nötige Ländercode +8816 hat Iridium vor kurzem von der ITU zugewiesen bekommen. Somit können die zukünftigen Iridium-Kunden ab Herbst diesen Jahres weltweit per Satellit erreichbar sein. In Deutschland wurden bisher Roaming-Vertädge mit E-Plus und D2 abgeschlossen. E-Plus ist außerdem Service-Provider Partner.
Die Gesprächspreise werden zwischen $2 und $6 pro Minute liegen. Feste Preislisten werden aber erst im Sommer verfügbar sein.
Für Daten- und Faxdienste wird eine Übertragungsgeschwindigkeit von 2.4 KB/sek angegeben, diese werden aber erst ab Frühling 1999 verfügbar sein.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. (-53%) 18,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  2. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  3. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  4. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  5. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  6. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  7. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  8. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  9. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  10. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Datentransport = Transport

    3dgamer | 12:01

  2. Re: Sinn

    mhstar | 11:59

  3. Gedanken

    blnc | 11:59

  4. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    DetlevCM | 11:55

  5. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    eidolon | 11:53


  1. 11:39

  2. 09:03

  3. 17:47

  4. 17:38

  5. 16:17

  6. 15:50

  7. 15:25

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel