Abo
  • Services:
Anzeige

Neue CompuServe Software in Beta-Phase

Anzeige

CompuServe neue Client-Software 4.0 ist in der Beta-Phase. Die Endversion wird "in den nächsten Monaten" verfügbar sein.
Die neue Version wird zusammen mit dem Internet Explorer 4.0 ausgeliefert und baut seine Inhalte "um diesen herum", da Inhalte wie Foren schon in HTML verfügbar sind. Sie soll sich durch wesentlich größere Stabilität und auch durch "Open Mail" auszeichnen, d.h. man kann auch Eudora u.ä. zum Emails bearbeiten verwenden.
Zum Ende des Jahres will CompuServe seine Client-Software rundum erneuern, um für eine bessere Rechnungsstellung, vor allem für Firmenkunden für eine bessere Connectivity und für mehr Stabilität zu sorgen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  4. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: schnell gelangweilt

    quineloe | 21:07

  2. Re: Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    quantalquetzal | 20:54

  3. Re: Enttäuscht

    matzems | 20:51

  4. Re: Das ist eh die Zukunft.

    Subotai | 20:49

  5. Re: Alte Hardware

    Kondratieff | 20:47


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel