Apple und Microsoft stellen Office 98 vor

Artikel veröffentlicht am ,

Auf einer Pressekonferenz stellten Apple und Microsoft den jüngsten Sproß der immer wieder betonten guten Zusammenarbeit vor:
Microsoft Office 98 wird Mitte/Ende Mai in der deutschen Version auf den Markt kommen und u.a. die Anwendungen Excel und Word enthalten. Der Internet-Explorer 4.0, der Personal Webserver 4.0 und Outlook Express werden ebenfalls mit beiligen. Die Datenbank Access findet auch in dieser Release noch nicht ihren Einzug in die Macintosh-Welt. Die Vollversion wird ungefähr DM 1200,- und das Update ca. DM 600-700,- kosten. Die einzelnen Applikationen sollen mit je ca. DM 800 zu Buche schlagen, die Updates mit DM 350,-.
Die neuen Highlights: Bessere Bedienung und Internet-Integration, komplette Einbettung in MacOS und dessen Design, volle Optimierung auf PowerPC (68000er Kompatibilität fällt damit leider weg) und resourcensparende Einbindung in das System. Office 98 vermittelte einen sehr guten Eindruck, die neuen Features sind wirklich beeindruckend.
Eine Umsetzung von Office 98 für den PC ist nicht geplant. Ein "Office 99" könnte jedoch gegen Ende des Jahres erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Ampelkoalition: Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium
    Ampelkoalition
    Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium

    Aus dem geplanten Ministerium für Verkehr und Digitales wird ein Ministerium für Digitales und Verkehr. Minister Wissing erhält zusätzliche Kompetenzen.

  2. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /