Abo
  • Services:

Neue AOL-Zugangssoftware im Herbst '98 erhältlich

Artikel veröffentlicht am , me

Im Herbst 1998 wird AOL seinen Benutzern die neue Zugangssoftware 4.0 zur Verfügung stellen. Eine beta-Version wird voraussichtlich schon im Sommer veröffentlicht werden. Bei der neuen Version wird eine einfachere Benutzeroberfläche im Vordergrund stehen. Außerdem werden einige neue Features wie verschiedene Schriftarten, eingebettete Bilder und eine Rechtschreibprüfung in E-Mails, ein optimiertes Adreßbuch oder eine veränderte Inhaltsseite implementiert. Ab AOL 4.0 wird es auch nicht mehr von Nöten sein, seine Session zu unterbrechen, um den Benutzernamen zu wechseln. In einigen Wochen wird auch die Umstellung auf eine bundesweite Ortstarifnummer (01914) mit x2-Technologie abgeschlossen sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€
  2. Code 100SGS3
  3. (u. a. Sicario, Bodyguard, Inception)
  4. (u. a. Lego Ninjago, Wickie, Asterix)

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019)

Das Xperia 10 Plus hat Sony auf dem Mobile World Congress 2019 vorgestellt. Im ersten Hands on konnte uns die schmale Bauform überzeugen. Endlich gibt es auch Dual-Kamera-Technik. Das Xperia 10 Plus kommt Anfang März 2019 für 430 Euro auf den Markt.

Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
    Uploadfilter
    Der Generalangriff auf das Web 2.0

    Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
    2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
    3. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform

    Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
    Gesetzesinitiative des Bundesrates
    Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

    Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
    Von Moritz Tremmel

    1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
    2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
    3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

      •  /