Abo
  • Services:

3DFX City: Die Voodoo-Stadt im Internet

Artikel veröffentlicht am ,

Das 3DFX City Projekt wurde gestern in einer Pressemeldung von 3dfx , dem Hersteller des Voodoo-Chipsatzes, angekündigt. Heute öffnete die virtuelle, dreidimensionale Stadt erstmalig ihre Pforten:
http://www.3dfx.com/3dfxcity/
Die entsprechende Software steht dort zum Download zur Verfügung, die benötigte Hardware muß der Reiselustige jedoch selber mitbringen:
Nur Besitzer einer Grafikkarte mit Voodoo-Chipsatz (Voodoo, Voodoo Rush und Voodoo2) können die Stadt betreten. Dafür soll dann aber auch einiges geboten werden. 3dfx will mit 3DFX City beweisen, daß schon mit heutigen, preiswerten Grafikkarten Internet und 3D-Technologie miteinander verschmelzen können. Die eingeschworenen Voodoo-Besitzer wird es freuen, die anderen müssen leider draußen bleiben...



Anzeige
Top-Angebote
  1. 29€ (Bestpreis!) - Tuning-Tipp für ältere PCs
  2. 99,90€ (Bestpreis!)
  3. (nur bis Montag 9 Uhr)
  4. für 134,98€/176,98€ (Bestpreise!)

Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /