Abo
  • Services:

3DFX City: Die Voodoo-Stadt im Internet

Artikel veröffentlicht am ,

Das 3DFX City Projekt wurde gestern in einer Pressemeldung von 3dfx , dem Hersteller des Voodoo-Chipsatzes, angekündigt. Heute öffnete die virtuelle, dreidimensionale Stadt erstmalig ihre Pforten:
http://www.3dfx.com/3dfxcity/
Die entsprechende Software steht dort zum Download zur Verfügung, die benötigte Hardware muß der Reiselustige jedoch selber mitbringen:
Nur Besitzer einer Grafikkarte mit Voodoo-Chipsatz (Voodoo, Voodoo Rush und Voodoo2) können die Stadt betreten. Dafür soll dann aber auch einiges geboten werden. 3dfx will mit 3DFX City beweisen, daß schon mit heutigen, preiswerten Grafikkarten Internet und 3D-Technologie miteinander verschmelzen können. Die eingeschworenen Voodoo-Besitzer wird es freuen, die anderen müssen leider draußen bleiben...



Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€
  2. 29,99€
  3. 229,99€ (zwei Stück für 359,98€)
  4. 149,99€

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /