Abo
  • Services:

CeBIT: Gründerstammtisch von CHIP und 1&1

Artikel veröffentlicht am ,

Wer ein Unternehmen gründen will, braucht neben einer erfolgversprechenden Idee auch Vertriebs-, Marketing- und betriebswirtschaftliches Know-how sowie genügend Eigenkapital.
Das Computermagazin CHIP und die 1&1 AG veranstalten auf der CeBIT einen Gründerstammtisch, bei dem zahlreiche Experten Fragen zu Marketing, Vertrieb, Rechts-Angelegenheiten und Förderprogrammen beantworten.
Der Gründerstammtisch auf dem Messestand von 1&1 (Halle 6, Block A 33, Stand 900) ist vom 19. bis 25. März täglich zwischen 15 und 16 Uhr geöffnet. Darüber hinaus stehen während der gesamten Messezeit die Experten von 1&1 und Professoren der Fachhochschule Zweibrücken auf dem Stand für Einzelgespräche zur Verfügung.
Anmeldung und weitere Informationen unter 0180/5223 660 oder im Internet unter http://www.online.de .



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 42,49€
  3. (-81%) 5,75€
  4. 45,99€ Release 04.12.

Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /