Abo
  • Services:

E-Plus mit Internetzugang

Artikel veröffentlicht am ,

E-Plus wird zur CeBIT einen neuen Dienst einführen: Über eine E-Plus-netzinterne Telefonnummer wird es möglich sein, Zugriff zum Internet zu erhalten.
Der Modemzugang erlaubt Durchsatzraten von maximal 9,6 kbit/s und PPP.
Als einzigen Parameter für den Dialer ist die DNS-IP-Nummer anzugeben.
Sämtliche Dienste des Internet lassen sich auf diese Weise nutzen, also z.B. eMail, sofern der ISP das Abholen von eMail "von außerhalb" zuläßt. Für den Zugang wird lediglich eine (noch nicht feststehende) Minutengebühr erhoben. Das Angebot steht jedem E-Plus Kunden zur Verfügung.
Ob das auch für Free&Easy-Kunden gilt ist bislang nicht bekannt.
Die Betatestphase hat bereits begonnen. Die Teilnehmer für die Testphase des E-Plus Internet mobil stehen inzwischen fest.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 349€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. bei Alternate kaufen

Folgen Sie uns
       


Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neues Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    •  /