Abo
  • Services:

E-Plus mit Internetzugang

Artikel veröffentlicht am ,

E-Plus wird zur CeBIT einen neuen Dienst einführen: Über eine E-Plus-netzinterne Telefonnummer wird es möglich sein, Zugriff zum Internet zu erhalten.
Der Modemzugang erlaubt Durchsatzraten von maximal 9,6 kbit/s und PPP.
Als einzigen Parameter für den Dialer ist die DNS-IP-Nummer anzugeben.
Sämtliche Dienste des Internet lassen sich auf diese Weise nutzen, also z.B. eMail, sofern der ISP das Abholen von eMail "von außerhalb" zuläßt. Für den Zugang wird lediglich eine (noch nicht feststehende) Minutengebühr erhoben. Das Angebot steht jedem E-Plus Kunden zur Verfügung.
Ob das auch für Free&Easy-Kunden gilt ist bislang nicht bekannt.
Die Betatestphase hat bereits begonnen. Die Teilnehmer für die Testphase des E-Plus Internet mobil stehen inzwischen fest.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-80%) 1,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

    •  /