Abo
  • Services:
Anzeige

Spracherkennungssystem für N64 von Nintendo

Anzeige

Auf einer Messe in Tokyo stellte Nintendo zwei Erweiterungen für das N64 vor. Die erste Erweiterung ermöglicht es Bilder von einer Videokamera oder einem Videorekorder direkt in das N64 zu übertragen. Dort können die Bilder dann mit Programmen wie Mario Artist weiterverabeitet werden. In diesem Zusammenhang entwickelt Nintendo in Zusammenarbeit mit Fuji eine Digitalkamera die sich ebenfalls direkt an das N64 anschließen lassen wird. Die zweite, interessantere Erweiterung ist jedoch ein Spracherkennungssystem. Mittels eines Headsets sollen in einigen Spielen die Charaktere komplett über gesprochene Befehle gesteuert werden koennen. Wie gut dies dann in der Praxis funktionieren wird bleibt allerdings abzuwarten. Fraglich ist außerdem bei beidem Geräten ob es sie jemals in Europa geben wird. Zum jetzigen Zeitpunkt ist der Vertrieb nur in Japan geplant und eventuell noch in den USA.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. BWI GmbH, Bonn, München
  4. über Hays AG, Dessau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  2. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  3. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  4. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  5. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden

  6. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  7. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  8. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  9. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  10. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Grund für Apples verschieben, Smarte Lautsprecher

    nightmar17 | 09:36

  2. Re: jetzt starten die USA...

    Terence01 | 09:36

  3. Re: Und wieviele Nobelpreistraeger waren illegale...

    sundilsan | 09:35

  4. Re: Nehmt einfach den legalen Weg und fertig

    sundilsan | 09:35

  5. Hätte ein Artikel über Google ...

    AussieGrit | 09:34


  1. 09:27

  2. 08:43

  3. 08:00

  4. 07:33

  5. 07:18

  6. 19:10

  7. 18:55

  8. 17:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel