Leistungsaufnahme

Den Umstieg auf 28-Nanometer-Fertigung hat AMD konsequent fürs Stromsparen genutzt. Selbst ältere Mittelklassekarten wie eine Radeon HD 5770 nehmen mehr Energie fürs Nichtstun in Anspruch, wenn gerade kein Spiel läuft. Die 7950 ist dabei auch noch gut 20 Watt sparsamer als eine GTX 580. Ist der Bildschirm aus, sinkt die Leistungsaufnahme des Gesamtsystems von 94 auf 82 Watt - das schafft sonst derzeit keine andere Grafikkarte, außer der 7970. Im 2D-Betrieb ergeben sich zwischen den beiden neuen AMD-Karten keine Unterschiede. Ebenso ist das auch mit mehreren Displays, wir haben das mit bis zu drei Monitoren ausprobiert, jeder erhöhte je nach Auflösung die Leistungsaufnahme um 10 bis 15 Watt.

  • Profil 'Performance'
  • Profil 'Extreme'
  • Profil 'Extreme'
  • Profil 'Performance'
  • 4xAA, 8xAF, Ultra-Details, DirectX-11 mit Hires-Texturen
  • 4xAA, 8xAF, Ultra-Details, DirectX-10
  • 0xAA, 4xAF
  • 4xAA, 8xAF, 1920 x 1200 Pixel
  • 4xAA, 8xAF, max. Details
  • 4xAA, 8xAF, max. Details
  • 4xAA, 8xAF, 1920 x 1200 Pixel
  • Leistungsaufnahme Gesamtsystem
  • Leistungsaufnahme Gesamtsystem
  • Leistungsaufnahme Gesamtsystem
  • Daten der 7970 und 7950 im Vergleich
  • AMDs eigene Benchmarks
  • Großes Übertaktungspotenzial - auch in der Praxis
  • Der kleine Bruder könnte ein ganz Großer werden
  • Kein Catalyst 12.2 für die Radeon 7000
  • Nur 73 Grad bei Standardtakten
  • Einzelergebnisse 3DMark 11
  • Einzelergebnisse 3DMark Vantage
Leistungsaufnahme Gesamtsystem
Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter (w/m/d) IT-Betreuung und Teamassistenz Schulen
    KommunalBIT AöR, Fürth
  2. Softwareentwickler (w/m/d) SCADA (WEB)
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
Detailsuche

Bei mittleren Lasten ist die 7950 recht sparsam, anders als noch die 7970. Die Testplattform benötigte beim reproduzierbaren 3DMark Vantage in der bewerteten Szene 284 Watt, und damit 34 Watt weniger als das Spitzenmodell der letzten Generation, die Radeon HD 6970. Über 70 Watt mehr braucht die 7970, so dass die 7950 die deutlich vernünftigere Karte ist. Über 100 Watt mehr sind es bei einer GTX 580.

Beim nur auf maximale Energieverschwendung getrimmten Burning-Test von Furmark 1.80 liegt die 7970 noch vor allen anderen Karten mit einem Grafikprozessor. 367 Watt sind sogar mehr als die 339 Watt einer GTX 580. Die 7950 unterbietet diese Karten mit 283 Watt für das Gesamtsystem deutlich, so dass diese Grafikkarte auch unter den ungünstigsten Bedingungen wesentlich sparsamer ist. Das gilt nur, solange nicht übertaktet wird: Mit 1.050 MHz und 20 Prozent mehr Strom über AMDs Powertune - beides im Catalyst-Control-Panel einstellbar - kam die 7950 bei Furmark auf 385 Watt.

Das relativierte sich aber bei den Messungen beim tatsächlichen Spielen und Standardtakten. Zwischen 250 und 270 Watt nahm der gesamte Rechner dabei je nach Szene auf, das Regelverhalten ist also sehr dynamisch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 DirectX-11: Crysis 2, Rage und SkyrimFazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11.  


Endwickler 02. Feb 2012

Hach, das errinnert mich an den Genesis von Origin, in den ich mich verliebte. :-) http...

Anonymer Nutzer 02. Feb 2012

Meine GTX 580 kostet auch noch ordentlich neu.

Endwickler 01. Feb 2012

Für die Verschwörer: Man muss den Werkzeugen ja nicht mitteilen, wozu sie dienen. :-)

Endwickler 01. Feb 2012

Man sollte den Babys Maus und Tastatur über die Wiegen hängen, damit sie wieder mehr zum...

sparvar 31. Jan 2012

mega effzient wenn man noch nen 3ten lüfter benötigt um die warme luft rauszubekommmen.... ;)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /