Abo
  • IT-Karriere:

NC Soft: Klage gegen Exmitarbeiter und Onlinerollenspiel Tera

Teile von Tera stammen aus dem Konkurrenztitel Lineage 3: Das behauptet der südkoreanische MMOG-Betreiber NC Soft, der mit einer Klage den US-Start des Programms verhindern will. Die deutsche Fassung ist angeblich nicht betroffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Tera
Tera (Bild: Frogster)

NC Soft versucht in Nordamerika, mit einer Klage den für Mai 2012 geplanten Start des Onlinerollenspiels Tera zu verhindern, berichtet eine US-Seite. Das Programm stammt vom südkoreanischen Entwicklerstudio Bluhole, in den USA ist eine Tochter Namens En Masse Entertainment zuständig. Nach Ansicht von NC Soft enthält Tera - das in Teilen von Asien schon länger online ist - Material, das bei der Produktion von Lineage 3 entstanden ist. Angeblich haben ehemalige Angestellte von NC Soft es nach ihrer Kündigung mitgenommen; bereits 2010 hat NC Soft deshalb in Südkorea eine Zivilklage eingereicht. Chris Lee, Chef von En Masse, hat die Vorwürfe in seinen offiziellen Foren zurückgewiesen.

In Deutschland soll Tera Mitte 2012 online gehen. Laut dem deutschen Lizenznehmer Frogster ist der Start ungefährdet - hierzulande gebe es schlicht keinen Rechtsstreit, erklärte der Community Manager im Forum.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,49€
  2. (-70%) 14,99€
  3. 0,00€ im Epic Store
  4. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor 689€, Corsair Glaive RGB Maus 34,99€)

TTX 31. Jan 2012

Aber wirklich...UT3 Engine und miese Grafik, ist klar ne :D, vorallem weil Tera ja nur...

Kaiser Ming 31. Jan 2012

danke für die Info ich spiel zur Zeit Guild Wars für mich das beste Spiel bzgl...

User2 30. Jan 2012

https://forum.tera-europe.com/showthread.php?t=25849 Lead Community Manager Tera Forum...


Folgen Sie uns
       


Phase One IQ4 ausprobiert

Die Phase One IQ4 ist das Mittelformatsystem mit der höchsten Auflösung, das zur Zeit erhältlich ist. Wir haben die Profikamera getestet.

Phase One IQ4 ausprobiert Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
    Google Maps in Berlin
    Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

    Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
    Von Andreas Sebayang

    1. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
    2. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
    3. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps

      •  /