• IT-Karriere:
  • Services:

Bildbearbeitung: Adobe gibt Vorschau auf Photoshop CS6

Bryan O'Neil Hughes, Produktmanager bei Adobe, gibt in einem kurzen Video eine Vorschau auf die kommende Version von Photoshop CS6, das im ersten Halbjahr 2012 erscheinen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Photoshop CS6 wird dunkler
Photoshop CS6 wird dunkler (Bild: Adobe)

Das Interface von Photoshop wird in der kommenden Version CS6 dunkler, so soll das Bild stärker in den Mittelpunkt rücken und die Bedienelemente weniger stören. Die Optik erinnert an Adobe Lightroom. Nutzer können die Farbe des User Interface aber ändern und auf das bisher verwendete Grau, eine Zwischenstufe und noch dunkler als in der Standardeinstellung einstellen. Mit einem Rechtsklick kann auch die Farbe des Hintergrunds verändert werden.

Stellenmarkt
  1. GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Darüber hinaus gab O'Neil Hughes einen Ausblick auf das neue Camera-Raw-Modul, dessen Raw-Engine auch in Lightroom 4 zum Einsatz kommt und das bereits als Beta heruntergeladen werden kann. Dadurch sollen sich in Camera Raw deutlich mehr Möglichkeiten ergeben, um beispielsweise die Schatten eines Bildes aufzuhellen. Zudem können Veränderungen nur auf bestimmte Teile des Bildes angewandt werden. Die Klarheit des Bildes kann in starkem Maße erhöht werden, ohne dass es zu Halo-Effekten kommt.

  • Adobe Photoshop CS6 mit dunklem UI.
  • Adobe Photoshop CS6: Pinseleinstellungen sichtbar.
  • Neue Möglichkeiten mit Camera Raw in CS6.
  • Neue Möglichkeiten mit Camera Raw in CS6.
Adobe Photoshop CS6 mit dunklem UI.

Pinseleinstellungen zeigt Photoshop CS6 direkt im Bild neben einer visuellen Repräsentation dieser Einstellungen an.

Einen konkreten Veröfentlichungstermin für die Creative Suite 6, in deren Rahmen auch Photoshop CS6 erscheint, nannte Adobe noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 599€ (Bestpreis mit Alternate. Vergleichspreis ab ca. 660€)
  2. (u. a. MSI Optix MAG272CRX für 299€ + 6,99€ Versand statt ca. 450€ im Vergleich und Corsair...
  3. (u. a. The Crew 2 für 10,49€, Mount & Blade II - Bannerlord für 33,99€ und Mortal Kombat 11...

failix 30. Jan 2012

Stimmt, das ist wirklich ganz große Sch...e. Versteh' ich auch nicht, wieso sowas sein...


Folgen Sie uns
       


Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020)

Golem.de hat im März 2020 die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide besucht und Drohnenaufnahmen vom aktuellen Stand des Großprojekts gedreht.

Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020) Video aufrufen
Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden

    •  /