Duclair: WebM-Projekt veröffentlicht VP8 Codec SDK 1.0.0

Unter dem Codenamen "Duclair" hat das WebM-Projekt die mittlerweile vierte Version seines VP8-SDK veröffentlicht. Die neue Version trägt die Versionsnummer 1.0.

Artikel veröffentlicht am ,
VP8-SDK 1.0.0 alias Duclair veröffentlicht
VP8-SDK 1.0.0 alias Duclair veröffentlicht (Bild: WebM-Projekt)

Mit dem VP8-SDK 1.0 alias Duclair führt das WebM-Projekt diverse neue Funktionen im VP8-Encoder ein, die vor allem das Encoding in Echtzeit verbessern sollen, was nützlich für Live-Streaming und Videokonferenzen ist. Das eigentliche VP8-Format wurde dabei nicht verändert. Dennoch ist Duclair ABI-inkompatibel mit vorhergehenden Versionen, weshalb die Versionsnummer der libvpx auf 1.0 erhöht wurde. Das API der Bibliothek bleibt aber kompatibel, so dass Applikationen, die die Bibliothek nutzen, lediglich neu kompiliert werden müssen.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Lehrstuhl für ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  2. IT Projektleiter (m/w/d)
    Hays AG, Bonn
Detailsuche

Die mit Duclair eingeführte temporale Skalierbarkeit produziert einen Videostrom, der an unterschiedliche Bildraten angepasst werden kann, mit unterschiedlichen Raten je Substream.

Multiframe-Postprocessing soll die visuelle Qualität konsistenter machen. Zudem lassen sich Videos mit gleichem Inhalt gleichzeitig in mehreren Auflösungen erzeugen.

Darüber hinaus wurde vor allem die Leistung des Codecs verbessert: Auf x86-Prozessoren soll der neue Decoder rund 10,5 Prozent schneller sein. Zudem wurde im Decoder ein mit der Version 0.9.7 alias Cayuga eingeführten Fehler korrigiert, der zu Abstürzen führen kann.

Golem Akademie
  1. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
  2. Microsoft Dynamics 365 Guides mit HoloLens 2: virtueller Ein-Tages-Workshop
    16. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Details zur neuen Version finden sich in einem Blogeintrag des WebM-Projekts.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Open Source
"Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
Artikel
  1. Konsumenten-Studie: Elektroauto-Interesse steigt und hängt vom Strompreis ab
    Konsumenten-Studie
    Elektroauto-Interesse steigt und hängt vom Strompreis ab

    Die hohen Benzinkosten geben dem Interesse an der Elektromobilität Aufwind, so eine Studie. Allerdings werden utopisch hohe Reichweiten gefordert.

  2. Start bei Sky: Peacock liefert nur einen Bruchteil der Konkurrenz
    Start bei Sky
    Peacock liefert nur einen Bruchteil der Konkurrenz

    Wir haben uns angeschaut, was die Integration von Peacock für Sky-Abonnenten bringt. Im Moment: weniger als 70 Neuzugänge.
    Eine Analyse von Ingo Pakalski

  3. Elektro-Pick-up: Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt
    Elektro-Pick-up
    Neuer Tesla-Cybertruck-Prototyp gefilmt

    In einem Video wird ein neuer Cybertruck-Prototyp von Tesla im Detail gezeigt. Es stammt vermutlich aus der Gigafactory in Texas.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Palit RTX 3080 12GB 1.548,96€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • MindStar (u.a. 8GB DDR5-4800 89€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ • 4 Blu-rays für 22€ [Werbung]
    •  /