Abo
  • Services:
Anzeige
Das Nintendo Network - Nintendos Antwort auf Xbox Live und PSN
Das Nintendo Network - Nintendos Antwort auf Xbox Live und PSN (Bild: Nintendo)

Spielen, chatten, kaufen: Nintendo Network für 3DS und Wii U angekündigt

Das Nintendo Network - Nintendos Antwort auf Xbox Live und PSN
Das Nintendo Network - Nintendos Antwort auf Xbox Live und PSN (Bild: Nintendo)

Nintendo arbeitet an einem eigenen Spielenetzwerk für 3DS und Wii U. Über das Nintendo Network sollen auch kostenpflichtige Softwaredownloads angeboten werden.

Das Nintendo Network soll Wettkämpfe und Kommunikation unter den Nutzern ermöglichen und dem Verkauf von digitalen Inhalten dienen. Der Zugang zum Nintendo Network ist dem Spielehandheld Nintendo 3DS und der für Weihnachten 2012 angekündigten Spielekonsole Nintendo Wii U vorbehalten.

Anzeige

Entsprechend wichtig ist es für Nintendo-Chef Satoru Iwata, dass Third-Party- und Nintendo-Spiele für beide Plattformen zu dem Dienst kompatibel werden. Auf einer Bilanzpressekonferenz verkündete Iwata, dass das Nintendo Network etwa mit dem stark fokussierten Nintendo Wi-Fi Connection nicht zu vergleichen und darauf ausgerichtet sei, den Kunden mit mehreren Diensten zu erreichen.

Der Verkauf digitaler Inhalte über das Nintendo Network soll sich nicht auf kleine Erweiterungen für Spiele oder Ähnliches beschränken. Stattdessen erwägt Nintendo laut Iwata auch Kaufdownloads von bisher nur über den Handel zu beziehenden Spielen.

Technisch sei das 3DS bereits darauf vorbereitet, das Gleiche soll bei der Wii U der Fall sein. "Einen konkreten Zeitpunkt zum Start [von Softwaredownloads] haben wir allerdings noch nicht festgelegt", so Iwata.

Eine endgültige Entscheidung dazu erfordere, dass Faktoren wie das Verhältnis zum Groß- und Einzelhandel und Details wie die erforderliche Speicherkapazität auf den SD-Karten der Kunden berücksichtigt würden.

Einen konkreten Starttermin für das Nintendo Network nannte Iwata ebenfalls noch nicht. Einen ersten Eindruck von den Möglichkeiten gebe es jedoch bereits seit Ende 2011 im Spiel Mario Kart 7, es bietet einen Onlinewettbewerbsmodus namens "Communities", über den sich Spieler mit Freunden messen können.

Nachtrag vom 27. Januar 2012, 15:09 Uhr

Für die Wii U plant Nintendo auch die Einführung von persönlichen, zum Nintendo-Network kompatiblen Nutzeraccounts. Dabei wird auch berücksichtigt, dass eine Konsole von mehreren Familienmitgliedern genutzt wird.


eye home zur Startseite
Dragos 30. Jan 2012

Kannst du ein paar fehler nennen? ich will wissen ob diese mich stören könnten.

Dragos 30. Jan 2012

zustimm, aber manchmal nervt der 3D schirm schon, aber da war ich meistens schon Müde...

Dragos 30. Jan 2012

nicht mal da sehe ich werben, aber da wird man bei manchen games gezwungen zu kaufen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. CompuGroup Medical Dentalsysteme GmbH, München, Kassel, Düsseldorf
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)
  3. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Platooning

    Daimler fährt in den USA mit Lkw im autonomen Konvoi

  2. Suchmaschine

    Apple stellt Siri auf Google um

  3. Gruppenchat

    Skype for Business wird durch Microsoft Teams ersetzt

  4. Teardown

    iFixit findet größeren Akku in Apple Watch Series 3

  5. Coffee Lake

    Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  6. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  7. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  8. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  9. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  10. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

  1. Re: Wie oft wollen sie den noch ersetzen

    PiranhA | 09:20

  2. Re: Wahlkampf von Flüchtlingspolitik geprägt und...

    JanZmus | 09:19

  3. Re: Sockel-Chaos

    pioneer3001 | 09:14

  4. Re: Wenn sie schon dabei sind können die ja auch...

    Spaghetticode | 09:13

  5. Re: Breitbandatlas & Afd hochburgen

    Menplant | 09:13


  1. 09:11

  2. 08:57

  3. 07:51

  4. 07:23

  5. 07:08

  6. 19:40

  7. 19:00

  8. 17:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel