Neue Atom-Generation: HPs Cedar-Trail-Netbook kommt nicht nach Deutschland

Netbook-Ankündigungen sind rar geworden. Eines der gut ausgestatteten Netbooks, das HP Mini 1104 mit Intels neuem und stromsparendem Dual-Core-Atom N2600, wird HP hierzulande gar nicht erst auf den Markt bringen.

Artikel veröffentlicht am ,
Nichts für Deutschland: das HP Mini 1104
Nichts für Deutschland: das HP Mini 1104 (Bild: HP)

Hewlett-Packards erstes Netbook mit Intels neuem Atom N2600 alias Cedar Trail wird in Deutschland nicht angeboten, wie der Notebookhersteller auf Nachfrage erklärte. Es werden zudem derzeit auch keine weiteren Modelle erwartet. Das schließt aber nicht aus, dass HP in Zukunft weitere Netbooks ankündigt. Dennoch kann das als Zeichen gewertet werden, dass das Interesse an Netbooks zumindest bei einigen Kundenkreisen deutlich abnimmt.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Android Software Engineer*
    IAV GmbH, Berlin, Gifhorn
  2. IT-Professional / Bioinformatiker (m/w/d)
    Bayerisches Landeskriminalamt, München
Detailsuche

Das Mini 1104 gehört zu den wenigen Netbooks mit sehr guter Ausstattung für Reisende. Bei einem Preis von 470 US-Dollar bekommt der Anwender das Netbook mit einem integrierten Mobilfunkmodem, das in der Regel nur in sehr teuren Geschäftskundennotebooks zu finden ist. Das un2340 beherrscht neben dem hierzulande üblichen GSM auch das in Nordamerika wichtige CDMA. Zudem gibt es Dual-Band-WLAN, das ebenfalls bei Netbooks sehr selten ist.

Wer will noch Netbooks?

In den Golem.de-Statistiken können wir sehen, dass die Ankündigung des Mini 1104 unsere Leser nur wenig interessiert hat. Es reichte nicht einmal für einen Platz in den Top 30. Noch vor einem Jahr hätte die Meldung das Vierfache an Lesern erreicht, nicht zuletzt deswegen, weil es eines der ersten einer neuen Netbook-Generation ist.

Der Markt ist deswegen aber nicht weg. Das Interesse ist vor allem im Endkundenmarkt noch enorm, schließlich bekommt der Nutzer für Preise um die 250 Euro ein portables Notebook, das für einfache Arbeiten vollkommen ausreicht. Die Geräte sind zudem im Handel verbreitet. Wer ein Netbook haben will, bekommt auch eines. Die technischen Daten sind aber mittlerweile wohl Nebensache.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Crass Spektakel 27. Jan 2012

Wer will im Zeitalter von AMD C-60 und E-450 noch eine Atom-CPU? Noch dazu eine mit...

auejong 27. Jan 2012

ob Meghouse oder Apotheke(r), der Markt wird's richten. Zudem muß man nicht ganz HP aufkaufen

jack-jack-jack 27. Jan 2012

eines der wenigen 10 Zoll Geräte mit 1366x768 und mattem Display warum macht HP so viel...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kanadische Polizei
Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
Artikel
  1. Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
    Blender Foundation
    Blender 3.0 ist da

    Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
    Von Martin Wolf

  2. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

  3. DSIRF: Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner
    DSIRF
    Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner

    Deutsche Behörden sind mit mehreren Staatstrojaner-Herstellern im Gespräch. Nun ist ein weiterer mit Sitz in Wien bekanntgeworden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /