• IT-Karriere:
  • Services:

Grafik mit OpenGL ein Drittel schneller

Das deckt sich auch mit anderen inoffiziellen Benchmarks von Desktop-CPUs mit Ivy-Bridge-Innenleben. Während der Leistungsvorteil zwar auf den ersten Blick gering erscheint, stoßen die Ultrabooks damit aber in die Regionen vor, die Standardnotebooks wie solche mit der Mittelklasse-CPU Core i5-2410M (2,3 bis 2,9 GHz) bisher erreichten. Quad-Cores bleiben den flachen Ultraportables aber weiterhin vorenthalten.

  • Die Ivy-Bridge-CPU ist trotz geringeren Takten der Vorserie schneller
  • So schnell wie Standard-Notebooks
  • Ergebnis der 32-Bit-Cinebench R10
  • Windows zeigt nur 1,7 bis 2,2 GHz an, das Serienmodell soll schneller sein
So schnell wie Standard-Notebooks
Stellenmarkt
  1. IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching

Intels durch eine missglückte Vorführung auf der CES in Kritik geratener neuer Grafikkern HD Graphics 4000 machte auf dem Vorseriengerät - mit ebensolchen Treibern - auch eine gute Figur. Bei 1.366 x 768 Pixeln erreichte der OpenGL-Benchmark von Cinebench R11.5 immerhin 12,17 fps. Das ist gut ein Drittel schneller als die 9,27 fps, die ein Sandy-Bridge-Ultrabook erreicht.

Bildfehler waren bei einmaligem Durchlauf dabei nicht auszumachen, dieser Test arbeitet jedoch nur mit den grundlegenden Funktionen von OpenGL. Ob auch anspruchsvolle OpenGL-Spiele wie Rage auf Ivy Bridge so gut laufen, ist noch nicht auszumachen.

Während dieser schon bei einem noch nicht serienreifen Gerät guten Leistungen bleibt der größte Vorteil von Ivy Bridge aber bisher ungetestet: die geringere Leistungsaufnahme durch die 22-Nanometer-Fertigung. Sie dürften die Ultrabookhersteller aber eher in kleinere Akkus und damit weniger Gewicht und auch günstigere Preise umsetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Ultrabook: Erste Benchmarks von Intels Ivy Bridge ULV
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 889€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis 947,99€ inkl. Versand)
  2. 189,99€
  3. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.839,00€, Trust Trino...
  4. (Spring Sale u. a. Anno 1800 für 26,99€, Middle-earth: Shadow of War für 6,80€ und Dying...

Regenbogenlilli 29. Jan 2012

Zugegeben, das war ein wenig OT. Mir geht es darum, dass ich demnächst einen kleinen...

ahja 29. Jan 2012

Lächerlich... Das ist wie: Ich will keinen Verschleiß bei meinen Autoreifen, ist doch...

mawa 29. Jan 2012

Mhm, ich habe letztes Jahr mein altes X41T gegen ein X220 ausgetauscht. Neben der höheren...

[gelöscht] 27. Jan 2012

Analysator 27. Jan 2012

UND verbesserter Grafikleistung <3


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /