Abo
  • IT-Karriere:

12 Megapixel: China entwickelt eigenen Bildsensor

Das chinesische Unternehmen Superpix Micro Technology hat nach eigenen Angaben Chinas ersten selbst entwickelten CMOS-Bildsensor mit 12 Megapixeln Auflösung vorgestellt. Er soll für den Einsatz in digitalen Spiegelreflexkameras geeignet sein und ist im APS-C-Format gehalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Chinesische Firma entwickelt CMOS-Sensor mit 12-Megapixeln.
Chinesische Firma entwickelt CMOS-Sensor mit 12-Megapixeln. (Bild: Hisashi Jimmy/CC BY 2.0)

Der CMOS-Sensor von Superpix Micro Technology erreicht eine Auflösung von 4.264 x 2.844 Pixeln. Die einzelnen Pixel messen 6 x 6 Mikron.

Stellenmarkt
  1. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München
  2. Baettr Stade GmbH über Jauss HR-Consulting GmbH & Co.KG, Stade

Die Größe des Sensors entspricht der des APS-C-Formats und ist damit für den Einsatz in digitalen Spiegelreflexkameras, aber auch in sogenannten Evil- Systemkameras ohne einen Kameraspiegel geeignet. Die Serienbildgeschwindigkeit liegt bei maximal 4 Fotos pro Sekunde, was einem leicht unterdurchschnittlichen Schnitt entspricht. Für Videoaufnahmen scheint der Sensor ungeeignet zu sein.

Ob der Superpix SP8AC08 künftig in DSLRs chinesischer Produktion oder in anderen Produkten Verwendung findet, ließ das Unternehmen offen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,19€
  2. 50,99€
  3. 1,72€
  4. (-77%) 11,50€

Lala Satalin... 27. Jan 2012

Noch mal für dich: Fernost ist nicht nur China. Und Japan ist auch nicht China. Wer...

linuxuser1 27. Jan 2012

Das Label "made in Germany" wurde in England großflächig eingeführt damit die...


Folgen Sie uns
       


Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert

Wir sind das Pedelec eine Woche lang zur Probe gefahren und waren besonders vom Motor angetan.

Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
    Projektorkauf
    Lumen, ANSI und mehr

    Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
    Von Mike Wobker


      iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
      iPad OS im Test
      Apple entdeckt den USB-Stick

      Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
      Ein Test von Tobias Költzsch

      1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
      2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
      3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

        •  /