• IT-Karriere:
  • Services:

Linux-Spiele: Quellcode von Desuras Client veröffentlicht

Desura hat den Quellcode seines Linux-Clients veröffentlicht. Dadurch erhofft sich der Internetvertrieb Verbesserungen am Code, der bislang von nur einem Programmierer entwickelt wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Client für das Spiele-Vertriebsportal wurde als Open Source veröffentlicht.
Der Client für das Spiele-Vertriebsportal wurde als Open Source veröffentlicht. (Bild: Jörg Thoma/Golem.de)

Mit insgesamt 65 Spielen bewirbt Desura seine Internetvertriebsplattform für Linux. Den dazugehörigen Client gibt es bereits seit Ende 2011. Nun hat Desura auch den Quellcode dazu veröffentlicht. Die Entwickler bei Desura erhoffen sich damit Optimierungen für den Desura-Client, an dem bislang nur ein einziger Entwickler arbeitet.

Stellenmarkt
  1. Evangelisch-Lutherisches Landeskirchenamt Sachsens, Dresden
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund

Der Client basiert auf zahlreichen Open-Source-Werkzeugen, darunter das Chromium-Embedded-Framework von Google, die V8-Javascript-Engine und die Wxwindows-Bibliothek.

Der Desura-Client ist nicht nur als Oberfläche für den Erwerb von Spielen gedacht, sondern dient auch zu deren Bewertung. Außerdem können darüber Anwender miteinander in Kontakt treten und Probleme austauschen.

Desura vertreibt über seine Steam-ähnliche Onlineplattform hauptsächlich Independent-Spiele, etwa aus dem Humble Indie Bundle. Dessen Macher arbeiten allerdings offenbar an einer eigenen Plattform zum Vertrieb ihrer Spiele. Auch Canonical bietet über sein Software Center kostenpflichtige Spiele an.

Der Quellcode des Desura-Clients steht unter der GPLv3 und ist über das Git-Repository des Herstellers in einer Windows- und Linux-Version zum Download verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)

SSD 24. Jan 2012

Das ist kein Quatsch, es gibt halt oft einfach eine andere Zielgruppe als nur Gamer. Da...

SSD 24. Jan 2012

@Compositing: ja, da muss man aufpassen @Sound: i.d.R. kein Problem, oder? @X: bei...

Astorek 23. Jan 2012

Nutze Desura zufällig seit ca. zwei, drei Wochen und habe so ein Kribbeln, dass ich...

blablub 23. Jan 2012

Ich. Meine virtuellen Babies zumindest. ;) Und natürlich noch alle Leute, die von Anfang...


Folgen Sie uns
       


Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial

Wir zeigen, wie sich ein altes Bild schnell kolorieren lässt - ganz ohne Photoshop.

Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial Video aufrufen
Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
Perseverance
Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
  2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Hype auf Steam: Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
Hype auf Steam
Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?

Überleben, bauen, erkunden: Valheim packt Bekanntes in eine tolle Wikingerwelt, die Millionen auf Steam begeistert - mich eingeschlossen.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
  2. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020
  3. Next-Gen Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

XPS 13 (9310) im Test: Dells Ultrabook ist besser denn je
XPS 13 (9310) im Test
Dells Ultrabook ist besser denn je

Wir dachten ja, bis auf den Tiger-Lake-Chip habe Dell am XPS 13 nichts geändert. Doch es gibt einige willkommene Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dell-Ultrabook XPS 13 mit weniger vertikalen Pixeln
  2. Notebooks Dells XPS 13 mit Intels Tiger Lake kommt
  3. XPS 13 (9300) im Test Dells i-Tüpfelchen

    •  /