Abo
  • IT-Karriere:

Capcom: Resident Evil 6 bringt Horror nach Europa, China und Amerika

Bis zum 20. November 2012 will Hiroyuki Kobayashia als Entwicklungsleiter die Arbeit an Resident Evil 6 abgeschlossen haben - dann erscheint das Horrorspektakel in den USA für Konsole. Auch eine PC-Version ist geplant.

Artikel veröffentlicht am ,
Resident Evil 6
Resident Evil 6 (Bild: Capcom)

Gleich mehrere bei Serienfans bereits bekannte Helden müssen in Resident Evil 6 die Welt vor Bioterroristen retten: zum einen der aus Teil 2 und 4 stammende Leon S. Kennedy, zum anderen der aus einer Vielzahl von Titeln vorkommende Spezialagent Chris Redfield. Die beiden - plus eine Reihe weiterer eingeführter und neuer Figuren - sind in Europa, China und den USA unterwegs. Chefentwickler Hiroyuki Kobayashia verspricht eine packende Handlung, und das sowohl in der Einzelspielerkampagne als auch im Koopmodus.

Der Spieler steuert seinen jeweiligen Protagonisten aus der Schulterperspektive. In den zahlreichen Kämpfen gegen Untote und andere Unwesen kommt laut dem frisch veröffentlichten Trailer eine Reihe neuer Kampfgeräte zum Einsatz, außerdem können die Helden künftig offenbar sprinten. Capcom will Resident Evil 6 am 20. November 2012 in den USA veröffentlichen, in Europa dürfte es maximal ein oder zwei Tage später so weit sein - allerdings zuerst nur auf Playstation 3 und Xbox 360, die PC-Fassung soll zu einem nicht genannten späteren Zeitpunkt erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 234,90€
  2. 58,99€
  3. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20

Anonymer Nutzer 23. Jan 2012

http://www.gamestar.de/spiele/resident-evil-6/news/resident_evil_6,44705,2564012.html...

Kevin17x5 21. Jan 2012

RE5 war ein Shooter... Dann sollen die eine neue Marke kreieren, aber nicht eine gute...


Folgen Sie uns
       


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /