Abo
  • IT-Karriere:

Golem.de guckt: Wärmegedämmte Verschwörungstheorien

Die Radio- und TV-Woche vom 23. bis 29. Januar ist moralisch wertvoll. Sei es, dass über die Professionalität von NGOs diskutiert wird oder dokumentarische Trickfilme gezeigt werden. Spaß gibt es dann trotzdem noch mit einer Neutronenbombe.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de guckt: Wärmegedämmte Verschwörungstheorien

Das Zeitfragen-Feature diskutiert über Kooperation statt Konfrontation? Nichtregierungsorganisationen (NGOs), insbesondere die großen Umweltorganisationen, galten einst als populäre Unruhestörer. Doch in den vergangenen Jahren wurden sie leiser. Damit wuchs aber auch das Misstrauen: Bedeutet leiser nicht nur eine neue Professionalität, sondern auch Vereinnahmung?
(Dradio Kultur, 23.1.2012, 19:30 - 20:00 Uhr)

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, Berlin, Braunschweig

Computerfreak-Phantasie #15: Angelina Jolie klingelt an der Wohnungstür und fragt, ob du mit Zelda spielen willst. Als sie noch jung war und das Geld brauchte, hat sie tatsächlich eine junge Hackerin gespielt: Hackers - Im Netz des FBI. Darin geht es um jugendliche Hacker-Helden, ein böses Virus, dessen bösen Programmierer und eine Polizei, die den Helden auf den Fersen ist (weil sie Hacker sind).
(Tele 5, 23.1.2012, 20:15 - 22:25 Uhr)

Beim Thema Wärmeschutzprogramm wird in den Radio- und TV-Sendungen zumeist das Für und Wider der totalen Dämmung diskutiert. Hitec geht ein wenig davon ab und beschäftigt sich mit der Effizienz der eingesetzten Wärmetechniken und sucht nach besseren Methoden.
(3Sat, 23.1.2012, 21:30 - 22:00 Uhr)

Arte bringt die beiden Trickfilm-Highlights der vergangenen Jahre hintereinander: Persepolis und Waltz with Bashir. Persepolis zeigt die autobiografische Geschichte der Marjane Satrapi zur Zeit der Iranischen Revolution und den Jahren danach - mit viel Humor und Melancholie.
Waltz with Bashir hingegen verwendet die Stilmittel des Trickfilms, um sich traumatischen Erlebnissen während des ersten Libanonkrieges anzunähern und zu dokumentieren.
(Arte, 25.1.2012, 20:15 - 21:50 Uhr und 21:50 - 23:10 Uhr)

Im Anschluss an die beiden Filme zeigt Arte die Dokumentation Comics ziehen in den Krieg. Sie stellt Comicautoren vor, die reale Kriege und Konflikte in ihren Arbeiten aufgreifen, teils mit journalistischem Anspruch, teils mit klarer Empathie.
(Arte, 25.1.2012, 23:10 - 00:20 Uhr)

Vorort-Gang-Chef hat eine Neutronenbombe und ist deswegen jetzt der Coole in da Hood. Das passt der spießigen Polizei natürlich nicht und deswegen schicken sie ihren coolsten Polizisten und einen obercoolen Exdieb, um die Bombe wieder zurückzubekommen. Und weil es absolut uncool ist, immer auf dem Fußweg zu laufen, wird von Dach zu Dach, quer über Treppen und Wände gejumpt, als gäbe es keinen coolen Morgen. Absolut uncool ist nur der deutsche Titel von Banlieue 13: Ghettogangz - Die Hölle vor Paris.
(RTL 2, 27.1.2012, 22:50 - 0:25 Uhr)

Mythos Bielefeld und ab jetzt kann es nur um Verschwörungstheorien gehen. Das Freistil-Feature beschäftigt sich mit der Entstehung und der Wirkung von Verschwörungstheorien, die weder eine Erfindung des Internets noch von Thrillerautoren sind.
(DLF, 29.1.2012, 20:00 - 21:00 Uhr)

ZDF Kultur macht den Sonntag zum ultimativen Ijon Tichy-Gedenktag: Sämtliche Folgen beider Staffeln werden am Abend und in der Nacht am Stück ausgestrahlt.
(ZDF Kultur, 29.1.2012, 20:15 - 1:00 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: https://www.golem.de/guckt/GoGu_20120123.ics
Dauerlink: https://www.golem.de/guckt/GoGu.ics
(Hinweis: Die Aktualisierung des Dauerlinks erfolgt erst am 22.1.2012 gegen Mitternacht.)



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 49,70€

omo 21. Jan 2012

nisten sich in gierigen Seelen ein ;-) Sei 20 Minuten gibts nebenher köstlich was zu...


Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Deutsche Bahn: Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...
Deutsche Bahn
Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...

Dass der Bau neuer Bahnstrecken Jahrzehnte dauert, soll sich ändern. Aber jetzt wird die Klage einer Bürgerinitiative verhandelt, die alles noch verschlimmern könnte.
Eine Reportage von Caspar Schwietering

  1. DB Cargo Wagon Intelligence Die Hälfte der Güterwagen hat Funkmodule mit Sensorik
  2. Schienenverkehr Die Bahn hat wieder eine Vision
  3. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein

Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
Galaxy Fold im Hands on
Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
  2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
  3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
5G-Antenne in Berlin ausprobiert
Zu schnell, um nützlich zu sein

Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
Von Achim Sawall und Martin Wolf

  1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
  2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
  3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

    •  /