Golem.de guckt: Wärmegedämmte Verschwörungstheorien

Die Radio- und TV-Woche vom 23. bis 29. Januar ist moralisch wertvoll. Sei es, dass über die Professionalität von NGOs diskutiert wird oder dokumentarische Trickfilme gezeigt werden. Spaß gibt es dann trotzdem noch mit einer Neutronenbombe.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de guckt: Wärmegedämmte Verschwörungstheorien

Das Zeitfragen-Feature diskutiert über Kooperation statt Konfrontation? Nichtregierungsorganisationen (NGOs), insbesondere die großen Umweltorganisationen, galten einst als populäre Unruhestörer. Doch in den vergangenen Jahren wurden sie leiser. Damit wuchs aber auch das Misstrauen: Bedeutet leiser nicht nur eine neue Professionalität, sondern auch Vereinnahmung?
(Dradio Kultur, 23.1.2012, 19:30 - 20:00 Uhr)

Stellenmarkt
  1. System Engineer - Azure Cloud (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  2. Mitarbeiter IT Controlling (m/w/d)
    rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Köln
Detailsuche

Computerfreak-Phantasie #15: Angelina Jolie klingelt an der Wohnungstür und fragt, ob du mit Zelda spielen willst. Als sie noch jung war und das Geld brauchte, hat sie tatsächlich eine junge Hackerin gespielt: Hackers - Im Netz des FBI. Darin geht es um jugendliche Hacker-Helden, ein böses Virus, dessen bösen Programmierer und eine Polizei, die den Helden auf den Fersen ist (weil sie Hacker sind).
(Tele 5, 23.1.2012, 20:15 - 22:25 Uhr)

Beim Thema Wärmeschutzprogramm wird in den Radio- und TV-Sendungen zumeist das Für und Wider der totalen Dämmung diskutiert. Hitec geht ein wenig davon ab und beschäftigt sich mit der Effizienz der eingesetzten Wärmetechniken und sucht nach besseren Methoden.
(3Sat, 23.1.2012, 21:30 - 22:00 Uhr)

Arte bringt die beiden Trickfilm-Highlights der vergangenen Jahre hintereinander: Persepolis und Waltz with Bashir. Persepolis zeigt die autobiografische Geschichte der Marjane Satrapi zur Zeit der Iranischen Revolution und den Jahren danach - mit viel Humor und Melancholie.
Waltz with Bashir hingegen verwendet die Stilmittel des Trickfilms, um sich traumatischen Erlebnissen während des ersten Libanonkrieges anzunähern und zu dokumentieren.
(Arte, 25.1.2012, 20:15 - 21:50 Uhr und 21:50 - 23:10 Uhr)

Golem Akademie
  1. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. März 2022, Virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    10. November 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Anschluss an die beiden Filme zeigt Arte die Dokumentation Comics ziehen in den Krieg. Sie stellt Comicautoren vor, die reale Kriege und Konflikte in ihren Arbeiten aufgreifen, teils mit journalistischem Anspruch, teils mit klarer Empathie.
(Arte, 25.1.2012, 23:10 - 00:20 Uhr)

Vorort-Gang-Chef hat eine Neutronenbombe und ist deswegen jetzt der Coole in da Hood. Das passt der spießigen Polizei natürlich nicht und deswegen schicken sie ihren coolsten Polizisten und einen obercoolen Exdieb, um die Bombe wieder zurückzubekommen. Und weil es absolut uncool ist, immer auf dem Fußweg zu laufen, wird von Dach zu Dach, quer über Treppen und Wände gejumpt, als gäbe es keinen coolen Morgen. Absolut uncool ist nur der deutsche Titel von Banlieue 13: Ghettogangz - Die Hölle vor Paris.
(RTL 2, 27.1.2012, 22:50 - 0:25 Uhr)

Mythos Bielefeld und ab jetzt kann es nur um Verschwörungstheorien gehen. Das Freistil-Feature beschäftigt sich mit der Entstehung und der Wirkung von Verschwörungstheorien, die weder eine Erfindung des Internets noch von Thrillerautoren sind.
(DLF, 29.1.2012, 20:00 - 21:00 Uhr)

ZDF Kultur macht den Sonntag zum ultimativen Ijon Tichy-Gedenktag: Sämtliche Folgen beider Staffeln werden am Abend und in der Nacht am Stück ausgestrahlt.
(ZDF Kultur, 29.1.2012, 20:15 - 1:00 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: https://www.golem.de/guckt/GoGu_20120123.ics
Dauerlink: https://www.golem.de/guckt/GoGu.ics
(Hinweis: Die Aktualisierung des Dauerlinks erfolgt erst am 22.1.2012 gegen Mitternacht.)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
TTDSG
Neue Cookie-Regelung in Kraft getreten

Mit jahrelanger Verspätung macht Deutschland die Cookie-Einwilligung zur Pflicht. Die Verordnung zu Einwilligungsdiensten lässt noch auf sich warten.

TTDSG: Neue Cookie-Regelung in Kraft getreten
Artikel
  1. Snapdragon 8 Gen1: Der erste ARMv9-Snapdragon ist da
    Snapdragon 8 Gen1
    Der erste ARMv9-Snapdragon ist da

    Neuer Name, neue Kerne: Der Snapdragon 8 Gen1 nutzt ARMv9-Technik. Auch das 5G-Modem und die künstliche Intelligenz sind viel besser.

  2. Diem: Entwickler von Facebooks Digitalwährung geht
    Diem
    Entwickler von Facebooks Digitalwährung geht

    Der frühere Paypal-Chef David Marcus will nach der Zeit bei Facebook ab 2022 wieder als Unternehmer aktiv sein.

  3. Prozessoren: Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus
    Prozessoren
    Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus

    Tausende ältere CPUs und andere Hardware lagern bei Intel in einem Lagerhaus in Costa Rica. Damit lassen sich Probleme exakt nachstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC 31,5" WQHD 165Hz 289,90€ • Gaming-Sale bei MediaMarkt • G.Skill 64GB Kit DDR4-3800 319€ • Bis zu 300€ Direktabzug: u. a. TVs, Laptops • WD MyBook HDD 18TB 329€ • Switch OLED 359,99€ • Xbox Series S 275,99€ [Werbung]
    •  /