Abo
  • Services:

OWC: SSD-Karte wird per PCI Express in den Mac Pro integriert

Eine schnelle Speicherkarte als SSD hat OWC für den Mac Pro von Apple angekündigt. Die Karte wird über einen PCI-Express-Slot angeschlossen und umgeht damit den langsamen SATA-Controller des Apple-Rechners.

Artikel veröffentlicht am ,
PCI-Express-Karte als SSD
PCI-Express-Karte als SSD (Bild: OWC)

Die SSD-Lösung von OWC ist eine PCI-Express-Karte, die die Geschwindigkeit des Systems deutlich erhöhen soll. Das gilt nicht nur für den Bootvorgang, sondern auch beim Starten von Programmen und dem Öffnen großer Dateien. Vor allem Video- und Fotoanwendungen sollen davon stark profitieren.

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  2. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld

Die Karte ist mit dem SATA-RAID-Controller 88SE9445 von Marvell ausgestattet. Über vier Erweiterungsschächte auf der Karte können miniPCIe-Speichererweiterungen eingebaut werden, die eine Gesamtkapazität zwischen 60 GByte und 2 TByte ermöglichen sollen. Diese sogenannten Daughterboards sind mit einem Sandforce-2200-Controller ausgestattet.

Einen Preis nannte OWC bislang genauso wenig wie ein Erscheinungsdatum oder weitere technische Daten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 15,99€
  2. 31,99€
  3. 32,99€
  4. 29,95€

DaObst 19. Jan 2012

Kann ich nur bestätigen... C: Besitze ein Revo 3x2 mit 240GB und die Performance ist...

sydthe 19. Jan 2012

schau dir mal die OCZ Revo drives an ich hab eins und bin sehr zufrieden damit kostet...

Peter Brülls 19. Jan 2012

Ich glaube nicht - aber es gibt noch genug Mac Pros im Einsatz, und die tun ja noch...


Folgen Sie uns
       


HP Spectre Folio - Test

Das HP Spectre Folio sieht außergewöhnlich aus, riecht gut und fühlt sich weich an. Das liegt an dem Echtleder, welches das Gehäuse einhüllt. Allerdings zeigen sich im Test die Nachteile des Materials.

HP Spectre Folio - Test Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


      •  /