Messegelände vernetzt: Kostenloses WLAN auf der Cebit 2012

Auf der Cebit 2012 soll es erstmals ein flächendeckendes kostenloses WLAN für alle Besucher geben. Für Zugangsdaten müssen sich Interessierte nur mit ihrer E-Mail-Adresse registrieren.

Artikel veröffentlicht am ,
WLAN ist auf der Cebit 2012 kostenlos.
WLAN ist auf der Cebit 2012 kostenlos. (Bild: Deutsche Messe AG)

Der kostenlose WLAN-Zugang für die Cebit 2012 wird vom Veranstalter Deutsche Messe AG in Kooperation mit Gelbe Seiten angeboten. Er soll vom 6. bis zum 10. März 2012 auf dem gesamten Messegelände zur Verfügung stehen. Die Zugangsdaten für das Cebit-WLAN gibt es nach einer Registrierung per E-Mail.

Stellenmarkt
  1. IT-Leiter Digitalisierung (m/w/d)
    Hays AG, Bonn
  2. Systemadministration (m/w/d) Netzwerke/IT-Sicherheit
    Fachhochschule Südwestfalen, Meschede, Hagen
Detailsuche

Mit dem kostenlosen WLAN will die Messeleitung sowohl privaten als auch beruflichen Besuchern die Möglichkeit geben, vernetzt zu bleiben. Zudem würden ausländischen Besuchern so Zusatzgebühren durch Datenroaming erspart.

Mehr Service soll zudem das Visitor Center im neu gestalteten Informations Centrum (IC) bieten. In Loungeräumen soll es Ruhe vor dem Messegetümmel geben, es lassen sich Hotelreservierungen und Mietwagenbuchungen erledigen und es gibt einen Copyshop, einen Media Shop, eine Internetlounge sowie Besprechungsräume. Potenzielle Geschäftspartner können sich im neuen "Match & Meet Onsite Bereich" treffen.

Auch Golem.de wird wieder von der Cebit berichten und ist mit Redakteuren und Videoteam dort.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ck (Golem.de) 19. Jan 2012

Vielleicht noch veraltete Angaben. Aktuell ist das hier: http://www.cebit.de/de...

operative 19. Jan 2012

Geschäftsdaten abschnorcheln so einfach. Alle Besucher in ein WLAN stecken und dabei...

Flusensieb 19. Jan 2012

Dann sollen die eben mit BlackBerrys reisen und nicht mit Spielzeug, bei dem man sich...

r1nka 18. Jan 2012

SELBST 100Mbit!!!!!... 100Mbit ist auch ziemlich wenig, sowas liegt eher in der Grö...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop 2 im Test
In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook

Der Framework Laptop 2 bringt Intels bessere Alder-Lake-Chips. Statt neu zu kaufen, können wir unseren alten Laptop auch einfach aufrüsten.
Ein Test von Oliver Nickel

Framework Laptop 2 im Test: In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook
Artikel
  1. Keyboards: Mechanische Tastaturen im Sonic-Stil haben Hot-Swap-Switches
    Keyboards
    Mechanische Tastaturen im Sonic-Stil haben Hot-Swap-Switches

    Der Shop Higround bietet kompakte 65-Prozent-Tastaturen für Sonic-Fans an. Die Tastenkappen erinnern an den blauen Igel und den Dreamcast.

  2. Rollerhersteller: Niu setzt auf Natrium-Ionen-Akkus
    Rollerhersteller
    Niu setzt auf Natrium-Ionen-Akkus

    Niu will im kommenden Jahr ein Zweirad mit Natrium-Ionen-Akku auf den Markt bringen. Grund sind die steigenden Preise für Lithium-Akkus.

  3. Vom Anfänger zum Profi: Was macht einen Senior-Entwickler aus?
    Vom Anfänger zum Profi
    Was macht einen Senior-Entwickler aus?

    Zeit allein macht einen Juniorentwickler nicht zu einem Senior. Wir geben Tipps für den Aufstieg.
    Ein Ratgebertext von Rene Koch

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Gainward RTX 3070 559€, ASRock RX 6800 639€) • WD Black SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5-komp.) 219,90€ • Gigabyte Deals • Alternate (DeepCool Wakü 114,90€, PC-Netzteil 79,90€) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1TB 119€) [Werbung]
    •  /