Abo
  • Services:
Anzeige
Orcale behebt mehrere kritische Sicherheitslücken im MySQL-Server.
Orcale behebt mehrere kritische Sicherheitslücken im MySQL-Server. (Bild: Oracle)

Oracle: Patchday behebt kritische Fehler in MySQL und Solaris

Orcale behebt mehrere kritische Sicherheitslücken im MySQL-Server.
Orcale behebt mehrere kritische Sicherheitslücken im MySQL-Server. (Bild: Oracle)

An seinem erstem Patchday 2012 hat Oracle 78 teils kritische Sicherheitslücken geschlossen. MySQL ist ohne das Update aus der Ferne angreifbar und die Kerberos-Authentifizierung in Solaris ist fehlerhaft.

Oracle schließt zum ersten Patchday 2012 78 teils kritische Sicherheitslücken in einer Vielzahl seiner Produkte, darunter in der Datenbank MySQL Server und Oracle Database, im Betriebssystem Solaris sowie in der Virtualbox. Einige der reparierten Fehler ermöglichten Angriffe über das Netzwerk aus der Ferne.

Anzeige

MySQL Server erhielt mit insgesamt 27 die meisten Patches. Eine der behobenen Sicherheitslücken ist als besonders kritisch eingestuft: Über sie kann ein Angreifer die Datenbank mit DoS-Attacken über das MySQL-Protokoll lahmlegen. Eine weitere ermöglicht den unautorisierten Zugriff auf Datenbanken, allerdings nur über das lokale Netzwerk. In der Orcale Database wurden ebenfalls etliche Sicherheitslücken geschlossen, darunter in der Listener-Anwendung, die Verbindungen bearbeitet. Über den dortigen Fehler können Verbindungen anderer Anwendungen zu der Datenbank verhindert werden.

In Solaris wurde in der TCP-/IP-Implementation ein Fehler entdeckt, über den das Betriebssystem zum Absturz gebracht werden kann. Außerdem enthält die Kerberos-Authentifizierung einen Fehler, über den sich ein Angreifer Administratorrechte verschaffen kann. Mit weiteren Patches wurden Fehler im RPC-Dienst und in der Secure Shell (SSH) behoben.

In der Virtualisierung Virtual Box wurden zwei Fehler korrigiert, die beide jedoch nur über das lokale Netzwerk ausgenutzt werden können und als wenig heikel eingestuft wurden. Im Applikationsserver Glassfish Enterprise Server wurden ebenfalls Fehler behoben, die Angriffe über das Netzwerk ermöglichen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. mobileX AG, München
  3. WKM GmbH, München
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. ab 129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    Proctrap | 01:57

  2. Re: Überschrift

    486dx4-160 | 01:35

  3. Re: gesamtwirtschaftlich gesehen günstiger...

    486dx4-160 | 01:29

  4. Re: F-Zero

    Bujin | 01:25

  5. Re: Was habe ich von Netzneutralität als Kunde?

    thbth | 01:11


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel