Abo
  • Services:
Anzeige
Die ARD-Mediathek bleibt Browsern und HbbTV-Endgeräten vorbehalten.
Die ARD-Mediathek bleibt Browsern und HbbTV-Endgeräten vorbehalten. (Bild: ARD Mediathek/Screenshot: Golem.de)

Zu teuer: Keine ARD-Mediathek für die Xbox 360

Die ARD-Mediathek bleibt Browsern und HbbTV-Endgeräten vorbehalten.
Die ARD-Mediathek bleibt Browsern und HbbTV-Endgeräten vorbehalten. (Bild: ARD Mediathek/Screenshot: Golem.de)

Die ARD-Mediathek wird auch in absehbarer Zeit noch nicht für die Xbox 360 verfügbar sein. Anders als die ZDF-Mediathek.

Auf Nachfrage konnte die ARD keine Angaben zu einem Start der ARD-Mediathek auf der Xbox 360 machen. Die ZDF-Mediathek ist am 17. Januar 2011 auf der Microsoft-Spielekonsole gestartet.

Anzeige

"Die Xbox 360 ist, wie Sie sicherlich wissen, kein Hbb-TV-fähiges Endgerät, das heißt, unsere HbbTV-fähige Mediathek lässt sich gar nicht über die Xbox 360 abbilden. Die Entwicklungskosten für eine aufwendige Umstellung sind derzeit nicht vorgesehen", erklärte eine ARD-Sprecherin Golem.de.

  • Hauptansicht der ZDF-Mediathek auf Xbox 360 (Screenshot: Golem.de)
  • Fehlermeldung bei Verbindungsproblemen (Screenshot: Golem.de)
  • ZDF-Medithek auf der Xbox 360: Ansicht aktueller Videos (Screenshot: Golem.de)
  • Detailansicht mit Videobeschreibung (Screenshot: Golem.de)
  • "Eine der größten Filmexpeditionen aller Zeiten in HD" - ist in dieser App nur als SD-Video vorhanden. (Screenshot: Golem.de)
  • Rubrik der Serie Ijon Tichy (Screenshot: Golem.de)
  • Ab 16 Jahren freigegebene Inhalte sind erst nach 22 Uhr verfügbar. (Screenshot: Golem.de)
  • Themenkanäle in der ZDF-Mediathek (Screenshot von Golem.de)
  • Suchfunktion der ZDF-Mediathek (Screenshot: Golem.de)
  • Der Themenkanal für Computer und Technik (Screenshot: Golem.de)
ZDF-Medithek auf der Xbox 360: Ansicht aktueller Videos (Screenshot: Golem.de)

Das ZDF hat die Investition auf sich genommen und die eigene Mediathek mit einer App auf die Xbox 360 gebracht. Die Anpassung auf die Dashboard-Oberfläche der Spielekonsole ist jedoch noch verbesserungswürdig, da die Navigation durch das umfangreiche Video- und Fotogalerie-Angebot unnötig verschachtelt wirkt. Zudem fehlen HD-Inhalte. Dennoch kann das ZDF mit der Xbox-360-App eine jüngere Zielgruppe erreichen, die ihre Zerstreuung eher abseits des traditionellen Fernsehens sucht.


eye home zur Startseite
Apple_und_ein_i 19. Jan 2012

Lustig, dass du das anschreibst, denn just diese Erfahrung musste ich machen als ich...

thorben 18. Jan 2012

weil dann irgendwelche leutchens kompetenzen und macht verlieren würden... und DAS geht...

Affenkind 18. Jan 2012

Dann eben nochmal, ich zocke auch nicht online um mich zu messen. Ich zocke online am...

mb79 18. Jan 2012

Sehr verständlich, es gibt einen Standard für Fernseher und eine Website. Das sollte...

Affenkind 18. Jan 2012

Ist aber von der Szene programmiert und da wurden ungefragt einfach alle verfügbaren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Medion AG, Essen
  3. Teradata über ACADEMIC WORK, München
  4. CG CAR-GARANTIE VERSICHERUNGS-AG, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Hauptversammlung

    Rocket Internet will eine Bank sein

  2. Alphabet

    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

  3. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  4. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  5. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  6. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  7. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  8. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  9. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  10. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Re: Beispiel?

    Shutdown | 03:27

  2. Re: Schöner Bericht

    SvD | 02:50

  3. Re: 40.000 EUR.

    Unix_Linux | 02:23

  4. Re: 1 Dollar Gehalt

    Sharra | 01:55

  5. Re: Mrs. ist verheiratet - korrekt wäre Ms oder Ms.

    PlonkPlonk | 01:54


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel