Abo
  • Services:

Xbox 360: ZDF-Mediathek ab heute in Xbox Live

Die ZDF-Mediathek kann ab heute auch mit der Xbox 360 über Xbox Live abgerufen werden. Auch für Windows-Phone-7-Nutzer gibt es gute Nachrichten.

Artikel veröffentlicht am ,
Mehr Streamingdienste für die Xbox 360
Mehr Streamingdienste für die Xbox 360 (Bild: ZDF Mediathek/Screenshot von Golem.de)

ZDF-Sendungen können ab heute auch mit der Xbox 360 angeschaut werden. Laut einem offiziellen ZDF-Tweet wird die ZDF-Mediathek im Laufe des 17. Januar 2012 in Microsofts Spielekonsole integriert.

Stellenmarkt
  1. umwerk systems GmbH, Rosenheim
  2. UDG United Digital Group, Ludwigsburg

Noch ist es aber nicht so weit, wie ein kurzer Blick ins Menü und Xbox-Live-Angebot der Xbox 360 zeigte. Auch eine Ankündigung von Microsoft steht noch aus.

Auch an einer ZDF-Mediathek für Smartphones mit Windows Phone 7 wird gerade gearbeitet. Ein Veröffentlichungstermin für die App steht aber laut einem weiterem ZDF-Tweet noch nicht fest.

Nachtrag vom 17. Januar 2012, 15:28 Uhr

Über die Bing-Suche des Xbox Dashboard lässt sich die ZDF-App bereits finden, installieren und nutzen. HD-Inhalte konnten wir auf den ersten Blick nicht finden, SD dominiert. Die Bedienung erfolgt im Dashboard-Stil, ist jedoch bei gruppierten Videos und Bildgalerien mitunter sehr verschachtelt. Das führt dazu, dass teilweise drei Klicks nötig sind, um zum beworbenen Video zu kommen.

  • Hauptansicht der ZDF-Mediathek auf Xbox 360
  • Fehlermeldung bei Verbindungsproblemen
  • Ansicht aktueller Videos
  • Detailansicht mit Videobeschreibung
  • "Eine der größten Filmexpeditionen aller Zeiten in HD" - ist in dieser App nur als SD-Video vorhanden.
  • Rubrik der Serie Ijon Tichy
  • Ab 16 Jahren freigegebene Inhalte sind erst nach 22 Uhr verfügbar.
  • Themenkanäle in der ZDF-Mediathek
  • Suchfunktion der ZDF-Mediathek
  • Der Themenkanal für Computer und Technik
"Eine der größten Filmexpeditionen aller Zeiten in HD" - ist in dieser App nur als SD-Video vorhanden.


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 12,99€
  2. 49,95€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  4. 39,99€ (Release 14.11.)

ed_auf_crack 18. Jan 2012

War ja schon immer so. Du musst ja sowieso die Juden melden... oder Du musst da sowieso...

Bibabuzzelmann 18. Jan 2012

Komisch ist dass es nur bei kleineren Filmen zu Hängern kommt, so ist mal mein Eindruck...

sraue 18. Jan 2012

sicher nicht von den "du musst doch sowieso zahlen" und "es ist nun mal so" leuten

sraue 18. Jan 2012

und damit gibst den gebührenheinis futter gebühren auf noch so jedes gerät zu verlangen...

Missingno. 18. Jan 2012

Ich weiß, Versuch macht kluch, aber irgendwie ist es lächerlich fünf Video-"App"s im...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Test

Das X1 Extreme zeigt, dass auch größere Thinkpads gute Geräte sind. Es ist gerade in produktiven Anwendungen sehr flott und bringt die gewohnte Tastatur-Trackpoint-Kombination mit. Einziger Kritikpunkt: die träge Kühlleistung.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Test Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

    •  /