Abo
  • IT-Karriere:

Videolan: VLC 2.0 RC1 kommt diese Woche

VLC nähert sich der Version 2.0. Noch in dieser Woche soll die Version 2.0 RC1 der freien Media-Player-Software erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
VLC nähert sich der Version 2.0 Twoflower.
VLC nähert sich der Version 2.0 Twoflower. (Bild: Videolan)

Am kommenden Wochenende will das Videolan-Team den Release Candidate 1 (RC1) von VLC 2.0 zum Download bereitstellen. Angekündigt wurde das über den Videolan-Twitter-Account. Der VLC Media Player 2.0 trägt den Codenamen Twoflower, offenbar entliehen aus Terry Pratchetts Scheibenwelt-Romanen. Twoflower ist ein freundlicher aber naiver Tourist, der in den deutschen Romanübersetzungen Zweiblum heißt.

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, Wiesbaden
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim (Pfalz)

Die Veröffentlichung des VLC 2.0 RC1 erfolgt anlässlich der Southern California Linux Expo (Scale) 10x, die vom 20. bis zum 22. Januar 2012 in Los Angeles stattfindet. Auf der Veranstaltung sind auch die VLC-Entwickler Felix Kühne und Rémi Denis-Courmont mit einem Videolan-Stand vertreten und planen, den RC1 vorzuführen.

Details zu den Neuerungen von VLC 2.0 wurden noch nicht genannt. Aktuell ist die Version 1.1.13, die im Quellcode zum Download angeboten wird. Kompilierte VLC-Versionen werden etwa für Windows (VLC 1.1.11), Mac OS X (VLC 1.1.12) und verschiedene Linux-Distributionen angeboten. Zudem gibt es VLC für Android und VLC für iOS.

Nachtrag vom 17. Januar 2012, 12:25 Uhr

Ursprünglich sollte das in Entwicklung befindliche VLC 2.0 die Versionsnummer 1.2 tragen. Den großen Versionssprung von der 1.1.x auf die 2.0 erklärt VLC-Entwickler Jean-Baptiste Kempf mit vielen Bugfixes und Veränderungen. Eine wichtige davon ist der Wechsel der Open-Source-Lizenz bei VLC, von der GPLv2 zur LGPL 2.1.

Nachtrag vom 17. Januar 2012, 17:23 Uhr

Wie ein Golem-Leser im Forum meldete, kann der VLC 2.0 RC1 bereits ausprobiert werden. Der RC1 ist zumindest für Windows und für Mac OS X auf dem Download-Server bei den Nightly-Builds zu finden und dort schon als stabil deklariert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 0,49€
  3. (-50%) 2,50€

jandb1980 22. Jan 2012

Ich teste den VLC 2.0 rc1 nun seit ein paar Tagen, und ich bin jetzt wieder beim alten...

ve2000 19. Jan 2012

Ich rede von "HLS", nicht von normalem "Live streaming" Hier was zum Thema: http://www...

Wurstbrot 18. Jan 2012

Im Appstore gibt es das nicht mehr, aber bei Cydia findet man VLC immer noch und ist auch...

Wurstbrot 18. Jan 2012

Hmm, mag vielleicht nicht zeitgemäß sein, stört mich aber in keinster Weise. Ich hab 'ne...

Lala Satalin... 18. Jan 2012

Danke, ich hab dort nämlich nur die 2.1.0 nightly gefunden gehabt. :/


Folgen Sie uns
       


E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht

Die Ingolstädter Firma E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse. Golem.de hat sich die Umrüstung vorführen lassen.

E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /