Abo
  • IT-Karriere:

Frogster: Tera lädt ein zum geschlossenen Betatest

Es ist eines der wenigen abobasierten Onlinerollenspiele, die in nächster Zeit auf den Markt kommen: Frogster lädt jetzt zum geschlossenen Betatest von Tera.

Artikel veröffentlicht am ,
Tera
Tera (Bild: Frogster)

Der Berliner Publisher Frogster hat die Registrierung zur ersten geschlossenen Betatestphase für das im Frühjahr erscheinende Onlinerollenspiel Tera eröffnet. Wer sich bis zum 13. Januar 2012 um 11:30 Uhr registriert, nimmt an der Verlosung der ersten 1.000 Closed-Beta-Zugänge teil und kann Tera dann während der ganzen Betaphase testen. Wer es nicht in die erste Auswahl schafft, erhält laut dem Unternehmen trotzdem die Gelegenheit, in die Fantasywelt einzutauchen, weil später weitere Einladungen folgen sollen.

Tera stammt ursprünglich vom südkoreanischen Entwicklerstudio Bluhole, in Teilen von Asien ist es seit Anfang 2011 online. Anders als in World of Warcraft oder Star Wars: The Old Republic laufen Kämpfe tatsächlich in Echtzeit ab und nicht rundenweise auf Basis von Statistiken. Das Programm verwendet die Unreal Engine 3. Ungewöhnlich ist, dass Frogster nicht auf ein Free-2-Play-Geschäftsmodell setzt wie bei Runes of Magic, sondern auf monatliche Abogebühren. Hierzulande soll Tera im Frühjahr 2012 an den Start gehen - wann konkret der Betatest beginnt, hat Frogster noch nicht mitgeteilt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit TV-, Netzwerk- und Kameraangeboten)
  2. (aktuell u. a. Haushaltsgeräte)
  3. 49,90€ (Bestpreis!)
  4. 87,90€ + Versand

Wolf als Gast 14. Jan 2012

Danke für den Link, nun habe ich ein neues Abo in Youtube :-P und zwar wegen dem ersten...

Nolan ra Sinjaria 13. Jan 2012

exakt. als ich mir anfang letzten jahres mal nen testacc angelegt und zum ersten mal OG...

Altruistischer... 12. Jan 2012

Manche Spieler eventuell. Leute die von anderen Spielen kommen (und ja, diese anderen...

DerJochen 12. Jan 2012

Taugt mehr als Star Wars Old Republic und das langweilige 1,2,3 gedrücke. Aktives...

Avarion 12. Jan 2012

Was für ein Pech. Hatte noch eine 60 Tage Gametimecard gekauft und gleich eingelöst. Die...


Folgen Sie uns
       


Days Gone - Fazit

In Days Gone sind wir als Rocker Deacon St. John im zerstörten Oregon unterwegs und erleben das ganz große Abenteuer.

Days Gone - Fazit Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

Webbrowser: Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking
Webbrowser
Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking

Die großen Browserhersteller Apple, Google und Mozilla versprechen ihren Nutzern Techniken, die das Tracking im Netz erschweren sollen. Doch das stärkt Werbemonopole im Netz und die Methoden verhindern das Tracking nicht.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Europawahlen Bundeszentrale will Wahl-O-Mat nachbessern
  2. Werbenetzwerke Weitere DSGVO-Untersuchung gegen Google gestartet
  3. WLAN-Tracking Ab Juli 2019 will Londons U-Bahn Smartphones verfolgen

Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /