Abo
  • Services:
Anzeige
Landtagssitzung im Plenarsaal von Sachsen-Anhalt
Landtagssitzung im Plenarsaal von Sachsen-Anhalt (Bild: Siegbert Heiland/Creative Commons 3.0)

Tablet: Rechnungshof überprüft iPad-Kauf der CDU-Fraktion

Landtagssitzung im Plenarsaal von Sachsen-Anhalt
Landtagssitzung im Plenarsaal von Sachsen-Anhalt (Bild: Siegbert Heiland/Creative Commons 3.0)

Die CDU-Fraktion in Sachsen-Anhalt plant den Kauf von iPads für alle Landtagsabgeordneten für rund 30.000 Euro. Der Bund der Steuerzahler protestiert, weil die Abgeordneten gerade erst neue Notebooks erhalten haben.

Der Landesrechnungshof von Sachsen-Anhalt wird den geplanten Kauf von iPads für alle 41 CDU-Landtagsabgeordneten überprüfen. Rechnungshofpräsident Ralf Seibicke erklärte der Mitteldeutschen Zeitung, dass die geschätzte Ausgabe von 30.000 Euro nur unter bestimmten Bedingungen wirtschaftlich zulässig sei.

Anzeige

Die Christdemokraten müssten nachweisen, dass der Kauf der Apple-Tablets für die parlamentarische Arbeit notwendig ist. Alle Abgeordneten hätten in dieser Wahlperiode bereits ein Notebook erhalten.

Die CDU verfügt über 280.000 Euro Fraktionskostenzuschuss, die an die Landtagsverwaltung zurückgezahlt werden müssen, wenn das Geld nicht ausgegeben wird. Der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion, Siegfried Borgwardt, soll den iPad-Kauf deshalb im Ältestenrat angekündigt haben, so die Mitteldeutsche Zeitung. Der Kauf der iPads sei geplant, "aber noch nicht entschieden", sagte Borgwardt.

Helga Elschner, Landesvorsitzende des Bundes der Steuerzahler, erklärte der Zeitung: "Der Plan der CDU ist nicht nachvollziehbar, weil allen Abgeordneten bereits die nötige Technik und auch die Telekommunikationskosten bezahlt werden."

Notebooks im Bundestagsplenum verboten

Im Bundestag ist die Nutzung von Tablets erst seit Ende 2010 erlaubt. Notebooks sind im Plenum verboten. Ihre Nutzung sei mit der Würde des Hauses nicht vereinbar. Genehmigt sind nur Tablet-Computer und ähnliche Geräte, die nicht aufgeklappt werden müssen, die ohne Tastaturgeräusche bedienbar sind und die keinen Lüfter haben. Mobiltelefone und Notebooks sind nicht gestattet.


eye home zur Startseite
Chevarez 01. Feb 2012

Noch billiger ist es aber, die Geräte von Seiten der Hardware identisch aufzubauen und...

Der Kaiser! 13. Jan 2012

Das ist ein Skandal für sich!!

Der Kaiser! 13. Jan 2012

thorben 12. Jan 2012

also mpünchen als bayerns hauptstadt hat einen SPDler als bürgermeister. meine alte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Detecon International GmbH, Dresden
  2. WKM GmbH, München
  3. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  4. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: DLC oder Zwangsupdate, das ist hier die Frage!

    TheUnichi | 22:36

  2. Re: Erster!!!

    Myxier | 22:28

  3. Re: Unsichtbare(!!!) Overlays....

    Myxier | 22:23

  4. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    Sharra | 22:13

  5. Mehr Techniker einstellen?

    ImAußendienst | 22:10


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel