Langzeitunterstützung: Firefox ESR erscheint nur einmal im Jahr

Mozilla wird Firefox-Versionen künftig mit Langzeitunterstützung anbieten. Das Firefox Extended Support Release ist vor allem für Unternehmen gedacht, denen der aktuelle Rapid-Release-Zyklus von Firefox zu schnell ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox 10 erscheint mit Langzeitunterstützung.
Firefox 10 erscheint mit Langzeitunterstützung. (Bild: Mozilla)

Was sich seit geraumer Zeit andeutet, wurde jetzt offiziell entschieden: Mozilla wird mit Firefox ESR seinen Browser mit erweitertem Support anbieten. Während Firefox seit Einführung des Rapid-Release-Zyklus alle sechs Wochen in einer neuen Version erscheint, soll die ESR-Version nur einmal im Jahr veröffentlicht werden.

Stellenmarkt
  1. Software Engineer - Radar Detection (m/f/d)
    Continental AG, Neu-Ulm
  2. Ausschreibung einer unbefristeten Vollzeitstelle als IT-Administrator/in (m/w/d)
    Verein zur Förderung abschlussbezogener Jugend- und Erwachsenenbildung e.V., Köln
Detailsuche

Mozilla will mit dem Firefox Extended Support Release vor allem Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und anderen Organisationen entgegenkommen, die ihre Software zentral verwalten und nicht in der Lage sind, alle sechs Wochen eine neue Firefox-Version zu prüfen und zu verteilen. So kommt praktisch immer eine veraltete Version mit bekannten Sicherheitslücken zum Einsatz.

Mozilla wird für Firefox ESR über neun Release-Zyklen Sicherheitsupdates bereitstellen, aber keine Änderungen an dessen Web- und Erweiterungsplattform vornehmen. Das entspricht einem Zeitraum von 54 Wochen.

  • Releasemodell für Firefox ESR
Releasemodell für Firefox ESR

Damit Unternehmen genug Zeit zur Prüfung einer neuen Version bleibt, gibt es eine zeitliche Überschneidung der alten und neuen ESR-Version von zwölf Wochen. Basis der ersten ESR-Veröffentlichung soll Firefox 10 werden, dessen Veröffentlichung für den 31. Januar 2012 vorgesehen ist.

Golem Karrierewelt
  1. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.-23.02.2023, Virtuell
  2. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    17.-19.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Mit der Einführung von Firefox ESR wird zum 24. April 2012 der Support für Firefox 3.6 eingestellt. Für Firefox Mobile gibt es keine ESR-Versionen.

Details zur Einführung von Firefox ESR sollen innerhalb der nächsten Woche in der Newsgroup mozilla.dev.planning veröffentlicht werden. Der von Mozilla verabschiedete Plan für Firefox ESR findet sich im Mozilla-Wiki. Interessierte sind eingeladen, sich an der Mozilla Enterprise Working Group zu beteiligen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


OCP001 11. Jan 2012

Schön, dass es eine lange unterstützte Version geben wird. Ich vermisse aber immer noch...

Schnarchnase 11. Jan 2012

Ja ja, die Welt des Web ist seltsam. Funktioniert normale Software nicht...

beaver 11. Jan 2012

So ein Stuss. Das Change Log war das was immer gezeigt hat wieviel verändert wurde...

motzerator 11. Jan 2012

Der normale User will einen Browser mit aktuellen Sicherheitsupdates, der sich aber...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Netztest
Telekom hat laut Connect das fast perfekte Mobilfunknetz

Bei der Reichweite der Breitbandversorgung überholt Telefónica den Konkurrenten Vodafone. Die Telekom erhält 952 von maximal 1.000 Punkten.

Netztest: Telekom hat laut Connect das fast perfekte Mobilfunknetz
Artikel
  1. 400.000 Ladepunkte: Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh
    400.000 Ladepunkte
    Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh

    Am 1. Januar 2023 will Audi seinen Ladedienst Audi Charging starten. Bis zu 0,81 Euro pro kWh werden verlangt.

  2. Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
    Netzwerkprotokoll
    Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

    Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
    Von Jochen Demmer

  3. Wo Long Fallen Dynasty Vorschau: Souls-like mit Schwertkampf in China
    Wo Long Fallen Dynasty Vorschau
    Souls-like mit Schwertkampf in China

    Das nächste Souls-like heißt Wo Long: Fallen Dynasty und stammt von Team Ninja. Golem.de hat beim Anspielen mehr Gegner erledigt als erwartet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Monday bei Media Markt & Saturn • Nur noch heute: Black Friday Woche bei Amazon & NBB • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Xbox Series S 222€ • Gamesplanet Winter Sale - neue Angebote • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /