Razer: Naga Hex mit sechs Daumentasten für Dota & Co.

Grün ist die Farbe der Hoffnung und der neuen Gamingmaus Naga Hex von Razer. Sie will mit ihren sechs Daumentasten insbesondere Fans von League of Legends und actionlastigen Rollenspielen zum Sieg verhelfen.

Artikel veröffentlicht am ,
Razer Naga Hex
Razer Naga Hex (Bild: Razer)

Der Zubehörproduzent Razer hat auf der CES 2012 in Las Vegas mit der Naga Hex ein weiteres Eingabegerät vorgestellt, mit dem gezielt Spieler eines bestimmten Genres bedient werden. Der grüne Nager verfügt über sechs große Daumentasten und ist nach Ansicht der Razer-Designer damit besonders für Multiplayer-Online-Battle-Arena-Spiele wie Dota und League of Legends und für Rollenspiele ausgelegt.

Stellenmarkt
  1. Systems Architect / DevOps Engineer (w/m/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. Project Manager (w/m/d)
    Matrix42 AG, deutschlandweit
Detailsuche

Spieler können den Daumentasten Fähigkeiten, Items und andere wichtige Befehle zuordnen. Dank der mechanischen Tastenarchitektur benötigen Spieler laut Razer weniger Druckkraft zum Auslösen, somit erhalten sie angeblich einen Geschwindigkeitsvorteil. Die Tasten der Naga Hex sind mit speziellen Schaltern für bis zu 250 Klicks pro Minute ausgelegt. Pro-Gamer mit lichtgeschwindigkeitsartigen Reflexen werden also nicht ausgebremst. Außerdem sind die Tasten für eine Lebensdauer von zehn Millionen Klicks ausgelegt. Mit drei austauschbaren Daumenablagen zwischen den Tasten kann der Nager weiter individualisiert werden und vermeidet damit Ermüdungserscheinungen während langer Gamingsessions.

  • Razer Naga Hex
  • Razer Naga Hex
  • Razer Naga Hex
  • Razer Naga Hex
  • Razer Naga Hex
  • Razer Naga Hex
Razer Naga Hex

Die Maus wird Synapse 2.0 unterstützen. Das ist die Cloud-basierte Treibersoftware von Razer. Das Programm speichert automatisch alle Benutzereinstellungen und Profile der Maus auf einem Server. Diese Einstellungen sind von jedem beliebigen Computer abrufbar. Die Naga Hex unterstützt eine Auflösung von bis zu 5.600 DPI und verfügt über einen 3,5-G-Laser. Sie bietet übliche 1.000 Hz Ultrapolling und eine Reaktionszeit von 1 ms und ihr Gewicht liegt bei 134 Gramm. Laut Razer ist sie ab Anfang Februar 2012 für rund 80 Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
IT-Jobs
Gutes Onboarding spart viel Geld

Mit der Einarbeitung werden neue Mitarbeiter ans Unternehmen gebunden. Firmen, die das Onboarding nicht gut machen, haben hohe vermeidbare Kosten.
Von Peter Ilg

IT-Jobs: Gutes Onboarding spart viel Geld
Artikel
  1. In eigener Sache: Golem.de sucht freie Autoren
    In eigener Sache
    Golem.de sucht freie Autoren

    Du bist IT-Profi und hast schon über dein Fachgebiet geschrieben - oder darüber nachgedacht? Dann schreib doch für uns!

  2. XPS Desktop 8950: Neuer Dell-PC kommt mit Alder Lake und Wasserkühlung
    XPS Desktop 8950
    Neuer Dell-PC kommt mit Alder Lake und Wasserkühlung

    Dell rüstet bereits XPS-Desktops mit Alder-Lake-Chips aus. Die Intel-CPUs sind schneller als die Vorgänger und bekommen eine Wasserkühlung.

  3. Rakuten: Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
    Rakuten
    "Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

    Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 Digital Edition + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ [Werbung]
    •  /