Abo
  • IT-Karriere:

ISDN für Linux: mISDN funktioniert mit Capi 2.0

Der mISDN-Treiber für Linux unterstützt künftig den Capi-Standard 2.0 des Linux-Kernels. Damit lassen sich künftig auch passive ISDN-Karten ohne zusätzliche Herstellertreiber unter Linux nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die mISDN-Treiber unterstützen Capi 2.0 und somit passive ISDN-Karten unter Linux.
Die mISDN-Treiber unterstützen Capi 2.0 und somit passive ISDN-Karten unter Linux. (Bild: mISDN-Projekt)

Die ISDN-Unterstützung im Linux-Kernel war lange Zeit auf wenige aktive ISDN-Karten beschränkt. Die freie Treibersammlung mISDN von Karsten Keil bietet seit Kernel 2.6.27 zwar zahlreiche Treiber auch für passive ISDN-Karten. Allerdings fehlte die Unterstützung für den Capi-Standard 2.0, mit dem die Karten genutzt werden konnten. Keil hat nun eine Vorabversion von Capi 2.0 für die mISDN-Treiber vorgestellt.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. DI Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe), Düren

Erste Tests mit der neuen Capi-Implementierung sind bereits erfolgreich gewesen, schreibt Keil. Damit lassen sich die Funktionen wie Anrufbeantworter mit Capisuite oder Fax mit Capi4hylafax sowie die Übertragung per synchronem PPP mit Pppcapiplugin nutzen. Die Capi-Funktionen stellt die von Keil entwickelte Bibliothek Libcapi2 bereit. Um die Funktionen testen zu können, benötigen Interessierte die angepassten Isdn4k-utils sowie den Quellcode der beiden Treiberkomponenten mISDNuser und mISDN.

Fertige Pakete gibt es bereits für Opensuse 11.3 bis 12.1. Für Fedora 14 und 15 gibt es nur die Userspace-Komponenten. Die Kernel-Module müssen noch aus den Git-Quellen kompiliert werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Speedlink Velator Gaming-Tastatur für 9,99€, Deepcool New Ark Gehäuse für 249...
  3. 104,90€

Moldmaker 30. Jan 2012

Wenn Du etwas nicht verstanden hast, solltest Du nicht versuchen, Witze darüber zu...

mr.isdn 12. Jan 2012

Libcapi2 wurde nicht von mir entwickelt, sondern von vielen anderen, der Kern kam von AVM...

Casandro 10. Jan 2012

Richtig, genau das ist der springende Punkt. Deshalb haben wir ja neben dem Internet...

bugmenot 10. Jan 2012

jep...dieses Treibergefrickel unter Windows ist echt nervig P.S.: das war keine Ironie


Folgen Sie uns
       


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /