Meego-Nachfolger: Tizen veröffentlicht Quellcode

Lange war es still um den Meego-Nachfolger Tizen, nun wurden erstmals der Quellcode und eine Vorabversion der SDK der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Tizen setzt auf HTML5 und Anwendungen, die nach WAC 2.0 entwickelt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Quellcode des Meego-Nachfolgers Tizen ist erstmals veröffentlicht worden.
Der Quellcode des Meego-Nachfolgers Tizen ist erstmals veröffentlicht worden. (Bild: Tizen.org)

Nach der Gründung des Tizen-Projekts Ende September 2011 war es still um den Meego-Nachfolger, nun hat das Projekt erstmals eine Vorabversion der Entwicklungsumgebung für Tizen zur Verfügung gestellt. Eine erste finale Version von Tizen und das entsprechende SDK sollen im ersten Quartal 2012 erscheinen.

  • Die SDK für Tizen
  • Die SDK für Tizen
  • Die SDK für Tizen
  • Die SDK für Tizen
  • Die SDK für Tizen
  • Die SDK für Tizen
  • Die SDK für Tizen
  • Die SDK für Tizen
  • Die SDK für Tizen
  • Die SDK für Tizen
  • Die SDK für Tizen
  • Die SDK für Tizen
  • Die SDK für Tizen
Die SDK für Tizen
Stellenmarkt
  1. Java Software Entwickler (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Darmstadt
  2. IT-Administrator*in (m/w/d)
    Katholisches Datenschutzzentrum, Dortmund
Detailsuche

Neben dem Sourcecode des Betriebssystems steht auch der Quellcode für die Middleware und die Benutzeroberfläche über den entsprechenden Git-Server zum Download bereit. Das bereitgestellte SDK setzt sich aus einer Entwicklungsumgebung, einem Emulator und aus einer Dokumentation des APIs zusammen. Die bislang unter Meego genutzten Frameworks GTK+ und Qt werden durch HTML5 ersetzt. Anwendungen sollen nach dem Anwendungsstandard WAC 2.0 (Wholesale Applications Community) entwickelt werden, den eine Gruppe von 68 Unternehmen gegründet hat, darunter Smartphonehersteller Samsung, Sony Ericsson, LG und ZTE, die Ausrüster AT&T, Ericsson und Huawei sowie die Netzbetreiber Telekom, Vodafone, Telefónica, Orange und China Mobile.

Intel hatte im September 2011 das Ende seiner Unterstützung von Meego verkündet und das Projekt in Tizen verwandelt, das ebenfalls unter der Ägide der Linux Foundation steht. Intel wolle den Übergang für die Entwickler so einfach wie möglich machen, schrieb Intel-Entwickler Imad Sousou damals in seinem Blog.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


mb79 11. Jan 2012

Naja, wenn man immer noch "powered by Qt/QML" auf die Website schreibt, es dann aber...

redex 10. Jan 2012

Entschuldige. Ich war nach den ersten Eindrücken kurzfristig etwas aus der Fassung...

bugmenot 10. Jan 2012

Kurze Geschichtsstunde: Nokia entwickelte Maemo als mobiles Linuxsystem. Intel...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
20 Jahre GTA 3
Neuer Ausflug ins alte Liberty City

Vor 20 Jahren hat GTA 3 Open World in 3D salonfähig gemacht. Überzeugt die Originalversion noch - oder sollte man die Neuauflage abwarten?
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

20 Jahre GTA 3: Neuer Ausflug ins alte Liberty City
Artikel
  1. Weihnachtsgeschäft: DHL erwartet etwas höhere Paketmengen als im Vorjahr
    Weihnachtsgeschäft
    DHL erwartet etwas höhere Paketmengen als im Vorjahr

    Deutsche Post DHL bereitet sich auch technisch vor und kann jetzt kleine Pakete erheblich schneller sortieren.

  2. Stella Vita: Solarflügel-Camper tourt 2.000 km ohne Steckdose
    Stella Vita
    Solarflügel-Camper tourt 2.000 km ohne Steckdose

    Das elektrische Wohnmobil Stella Vita mit ausfahrbarem Solarzellen-Dach ist ohne Steckdosen zum Akkuladen 2.000 km durch Europa gefahren.

  3. New State: Neues Pubg für Smartphones mit Überläufern und Cheat-Schutz
    New State
    Neues Pubg für Smartphones mit Überläufern und Cheat-Schutz

    Erangel und andere Elemente aus Battlegrounds plus neue Ideen: Das Entwicklerstudio Pubg Studios bereitet den Start von New State vor.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /