• IT-Karriere:
  • Services:

Sony Xperia S: Android-Smartphone mit lichtstarker 12-Megapixel-Kamera

Sony Ericsson hat mit dem Xperia S das erste Smartphone unter der neuen Sony-Bezeichnung vorgestellt. Das Xperia S hat einen 4,3 Zoll großen Touchscreen und eine lichtstarke 12-Megapixel-Kamera, läuft allerdings noch mit Android 2.3 alias Gingerbread.

Artikel veröffentlicht am ,
Xperia S
Xperia S (Bild: Sony Ericsson)

Die 12-Megapixel-Kamera im Xperia S hat einen Blendenwert von F2,4 und soll damit vor allem in dunkler Umgebung noch gute Foto- und Videoaufnahmen ermöglichen. Ergänzend gibt es zur Aufhellung ein LED-Licht. Die Autofokuskamera nutzt Sonys Exmor-R-Sensor, Rauschunterdrückung sowie einen Bildstabilisator und bietet eine Gesichts- und Lächelerkennung. Videos können in 1080p-Auflösung aufgenommen werden. Auf der Gerätevorderseite gibt es eine 1,3-Megapixel-Kamera für Videokonferenzen, die Videos in 720p-Auflösung aufnehmen kann.

Inhalt:
  1. Sony Xperia S: Android-Smartphone mit lichtstarker 12-Megapixel-Kamera
  2. Xperia Ion, Xeria Smart Tags und Smart Watch

Das Xperia S hat einen 4,3 Zoll großen Touchscreen, der bei einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln bis zu 16 Millionen Farben anzeigt. Das kratzfeste Reality-Display soll mit der Mobile Bravia Engine von Sony eine bessere Darstellungsqualität liefern, indem Kontrast und Farbe optimiert werden. Texteingaben erfolgen über eine Bildschirmtastatur.

  • Sony Ericssons Xperia Smarttags
  • Sony Ericssons Smart Watch
  • Sony Ericssons Smart Watch
  • Sony Ericssons Smart Watch
  • Sony Ericssons Xperia S
  • Sony Ericssons Xperia S
  • Sony Ericssons Xperia S
  • Sony Ericssons Xperia S
  • Sony Ericssons Xperia S
  • Sony Ericssons Xperia S
  • Sony Ericssons Xperia S
Sony Ericssons Xperia S

Der Mediaplayer im Xperia S nutzt Sonys Xloud-Technik für eine bessere Klangqualität und beherrscht Playnow und TrackID. Zudem ist ein UKW-Radio vorhanden und es gibt eine 3,5-mm-Klinkenbuchse. Der MSM8260-Dual-Core-Prozessor von Qualcomm läuft mit einer Taktrate von 1,5 GHz. Der interne Flash-Speicher wird mit 32 GByte angegeben, der RAM-Speicher beträgt 1 GByte. Einen Speicherkartensteckplatz besitzt das Xperia S wohl nicht.

Das Mobiltelefon deckt neben UMTS alle vier GSM-Netze ab und unterstützt GPRS, EDGE sowie HSDPA. Als weitere Drahtlostechniken sind WLAN und Bluetooth vorhanden. Nähere Angaben zu den verwendeten WLAN-Standards oder der genutzten Bluetooth-Version liegen nicht vor. Ferner hat das Mobiltelefon einen NFC-Chip, einen GPS-Empfänger mit Kompass und einen HDMI-Ausgang, ist Playstation Certified und unterstützt DLNA. Ferner ist ein Zugriff auf die Sony-Dienste Music Unlimited und Video Unlimited möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Xperia Ion, Xeria Smart Tags und Smart Watch 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)

megaseppl 11. Jan 2012

Unabhängig davon dass ich die iPhone-Kamera auch ganz brauchbar finde und das 4s...

Himmerlarschund... 11. Jan 2012

Hm... Dann mögen sie Microsoft wohl doch einfach nicht. Shit happens :-)

JeanClaudeBaktiste 11. Jan 2012

alles unter 1,2 ist mir zu lichtschwach :)

ichbinsmalwieder 11. Jan 2012

Da ALLE Smartphones irgendwie ähnlich aussehen, kommt es heir natürlich auf die Details...

lolwut 11. Jan 2012

Zeit Bild 6 nicht das Ericsson Logo? Sony ist im Moment etwas am abrutschen. Kann gut...


Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    AVM-Kabel-Spitzenboxen im Vergleich: Die Qual der Wahl am Kabel
    AVM-Kabel-Spitzenboxen im Vergleich
    Die Qual der Wahl am Kabel

    Sie sind wie zwei Geschwister, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wir haben uns die aktuellen Topmodelle der Kabel-Fritzboxen in der Praxis angesehen.
    Von Jan Rähm

    1. AVM Fritzbox 6850 5G kommt doch noch
    2. AVM Fritzbox 5530 Fiber Eine Fritzbox für Glasfaseranschlüsse und Wi-Fi 6
    3. Fritzbox 7530 AX AVMs erste DSL-Fritzbox mit Wi-Fi 6 kommt

      •  /