Abo
  • Services:
Anzeige
Die Entwickler haben das Büropaket Calligra auf Windows portiert, darunter die Bildbearbeitung Krita.
Die Entwickler haben das Büropaket Calligra auf Windows portiert, darunter die Bildbearbeitung Krita. (Bild: Calligra-Projekt)

Freies Office-Paket: Calligra auf Windows portiert

Die Entwickler haben das Büropaket Calligra auf Windows portiert, darunter die Bildbearbeitung Krita.
Die Entwickler haben das Büropaket Calligra auf Windows portiert, darunter die Bildbearbeitung Krita. (Bild: Calligra-Projekt)

Entwickler haben das gesamte KDE-basierte Büropaket Calligra auf Windows portiert. Die Windows-Version des Koffice-Nachfolgers ist allerdings noch nicht für den Produktiveinsatz gedacht.

Das KDE-basierte Büropaket Calligra ist auch für Windows verfügbar. Dafür haben die Entwickler auch einen Installer bereitgestellt. Die Portierung der Bürosuite hat die Firma KO GmbH übernommen. Allerdings betont das Calligra-Projekt, dass das Büropaket noch nicht für den ernsthaften Produktiveinsatz geeignet ist. Auch fehlen noch einige Funktionen, die es bereits in der Linux-Version gibt.

Anzeige

Die Entwickler haben sämtliche Komponenten des Büropakets auf Windows portiert, etwa die Textverarbeitung, Tabellenkalkulation oder die Anwendung für Projektmanagement. Zusätzlich wurde Krita, die Anwendung für Vektorzeichnungen und Bildbearbeitung, auf Windows portiert. Dort fehlen aber noch Funktionen wie die Unterstützung für hohe Farbtiefen.

Die Entwickler hoffen auf Feedback von freiwilligen Testern, um die Windows-Versionen zu optimieren. Der Installer ist auf der Webseite des Unternehmens KO GmbH erhältlich.


eye home zur Startseite
SSD 12. Jan 2012

War es wirklich ein Release für den Produktiveinsatz und gab es da keine Hinweise (auf...

Charles Marlow 09. Jan 2012

Und Konkurrenz belebt das Geschäft, auch wenn die meisten Office-Alternativen sowieso...

Seitan-Sushi-Fan 09. Jan 2012

Keine Ahnung wie MS Office aktuell so ist, aber für meine bescheidenen Aufgaben ist...

Seitan-Sushi-Fan 09. Jan 2012

Krita ist kein Bildbearbeitungsprogramm, sondern ein Malprogramm.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Dataport, Hamburg, Bremen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. etwa 8,38€
  2. (-5%) 47,49€
  3. (-11%) 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Was hat das mit IT zu tun? (KT)

    Fantasy Hero | 19:21

  2. Eine ehrliche Politik..

    piratentölpel | 19:01

  3. Re: So ein Schwachsinn!

    teenriot* | 18:58

  4. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    PineapplePizza | 18:55

  5. Re: Betriebssysteme

    elcaron | 18:55


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel