South Park - Das Spiel: Screenshots und Details zu Klassen und Kämpfen

Das Rollenspiel zur Fernsehserie South Park soll skurrilen Humor, aber - dank erfahrener Entwickler - auch solides Gameplay bieten. Mit dem Angebot der spielbaren Klassen geht das Programm ungewöhnliche Wege.

Artikel veröffentlicht am ,
South Park - The Game
South Park - The Game (Bild: THQ)

Das Entwicklerstudio Obsidian Entertainment (unter anderem Fallout New Vegas) hat weitere Details zu South Park: The Game bekanntgegeben. So steht inzwischen fest, dass Gamer in den für Rollenspiele durchaus typischen Klassen Paladin, Zauberer, Schurken und Abenteurer antreten und außerdem die eher ungewöhnliche Klasse Jude wählen können. Dabei handelt es sich, wie Lead Designer Matt Maclean zum US-Magazin Gameinformer.com sagte, um eine Hybridklasse, die dann am stärksten ist, wenn sie dem Tod nahe ist - eine satirische Anspielung auf weit verbreitete Vorurteile. Spieler, die sich für die Klasse entscheiden, müssen angeblich regelmäßig mit beleidigenden Hänseleien von Cartman leben - der auch in der TV-Serie regelmäßig über Juden herzieht, was offensichtlich ebenfalls satirisch gemeint ist.

  • South Park - Das Spiel
  • South Park - Das Spiel
  • South Park - Das Spiel
  • South Park - Das Spiel
  • South Park - Das Spiel
  • South Park - Das Spiel
South Park - Das Spiel

Spieler sollen die Rolle eines neu in die Stadt gezogenen Kindes übernehmen können, das sich nach und nach durchsetzen muss. Das Kampfsystem soll rundenbasierte Gefechte im Stil von Paper Mario und Final Fantasy bieten, viele Elemente sollen an Kinderprügeleien erinnern - trotzdem soll das unter Gameplay-Gesichtspunkten eine durchaus ernstzunehmende Sache werden. Auch unterschiedliche Fraktionen wie in anderen Rollenspielen sind geplant, nur dass es eben nicht Trolle oder Zwerge, sondern unter anderem Hippies, Rocker und Goths sind. Das Programm soll in der zweiten Jahreshälfte 2012 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Urle 10. Jan 2012

Tiger Woods hat sich doch schon bei seiner Frau entschuldigt - willst du wirklich Golf...

Urle 10. Jan 2012

Die oben genannte Gruppen eignen sich eher für Fraktionen im Stile der Horde und Allianz...

Urle 10. Jan 2012

Warum Fettsack, Behinderter, Schwuler, Mädchen ? Damit es South Park mäßig klingt ? Würde...

Urle 10. Jan 2012

Bei der ersten Ankündigung war ich auch sehr skeptisch, aber Obsidian Entertaiment könnte...

asd 10. Jan 2012

Simpsons Hit and Run war wirklich der Hit, leider wenig beachtet von Presse und wohl...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Foundation bei Apple TV+
Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
Eine Rezension von Peter Osteried

Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
Artikel
  1. Das vergessene Land: Nintendo schickt Kirby in Endzeitwelt
    Das vergessene Land
    Nintendo schickt Kirby in Endzeitwelt

    Das sieht ja fast aus wie The Last of Us: Der sonst so unbeschwerte Kirby muss in seinem nächsten Abenteuer zwischen Ruinen kämpfen.

  2. Star Trek: Enterprise: Mit Warp 5 zur vorzeitigen Absetzung
    Star Trek: Enterprise
    Mit Warp 5 zur vorzeitigen Absetzung

    Vor 20 Jahren startete mit Enterprise die damals ungewöhnlichste Star-Trek-Serie. Das unrühmliche Ende nach vier Jahren erscheint heute unverdient.
    Von Tobias Költzsch

  3. Bitcoin: China verbietet Handel mit Kryptowährungen
    Bitcoin
    China verbietet Handel mit Kryptowährungen

    Die chinesische Zentralbank will den Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoin komplett verbieten. Die Kurse beginnen zu fallen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /