Abo
  • Services:
Anzeige
Cinema 3D Smart TV
Cinema 3D Smart TV (Bild: LG)

LG: Fernseher mit 1 Millimeter Randstärke

Cinema 3D Smart TV
Cinema 3D Smart TV (Bild: LG)

LG will mit der Cinema-Screen-Serie eine Reihe von Flachbildfernsehern vorstellen, die einen gerade einmal 1 Millimeter breiten Rand aufweisen. Spieler können mit einer speziellen 3D-Brille verschiedene Bildschirminhalte auf dem Display sehen.

Die Flachbildfernseher "Cinema 3D Smart TV" von LG zeigen, dass sich das Design eines Fernsehers doch noch verfeinern lässt. Der Rahmen des Displays ist nur 1 Millimeter breit.

Anzeige

Durch das praktisch rahmenlose Display sollen die Fernsehinhalte besser zur Geltung kommen und an den Seheindruck in einem Kinosaal erinnern. Das soll nach Angaben des südkoreanischen Herstellers besonders für stereoskopische 3D-Inhalte gelten.

Die dazugehörigen 3D-Brillen sollen 20 Prozent leichter sein als die bisherigen Modelle. Dadurch soll die Tragedauer erhöht werden. Mit der Dual-Play-Funktion will LG zudem für Spieler eine Möglichkeit bieten, gegeneinander auf dem gleichen Bildschirm zu spielen. Dabei sieht der jeweilige Spieler durch die 3D-Technik nur den für ihn relevanten Bereich. Dennoch wird die gesamte Bildschirmfläche benutzt. Leider sind dazu auch spezielle 3D-Brillen notwendig. Der traditionelle Split-Screen ist dann nicht mehr nötig.

Wann die neuen LG-Fernseher auf den Markt kommen, ist noch nicht bekannt. Auch die Bildschirmgrößen und weitere technische Daten und Preise liegen noch nicht vor.


eye home zur Startseite
Endwickler 09. Jan 2012

Philipd bietet dir mehr als LG. Also logischerweise auch mehr als nur einen Millimeter...

tingelchen 09. Jan 2012

Im ersten Satz ist entweder ein "nicht" oder ein "weniger gut" zuviel. Ansonsten ist es...

tingelchen 09. Jan 2012

Der neue ATI Chip mit echter 4k Auflösung und Display Port für mehrere Bildschirme mit...

Endwickler 09. Jan 2012

Polarisation ist sowieso besser, wenn es denn um Brillen geht. Leider hat das den Effekt...

Somian 09. Jan 2012

Ich hätte gern drei für AMD EyeFinity :D Ah, moment. An meinen imac lassen sich ja nur 2...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GALERIA Kaufhof GmbH, Köln
  2. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  3. TOMTEC IMAGING SYSTEMS GMBH, Unterschleißheim Raum München
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin, Sankt Ingbert (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...

Folgen Sie uns
       


  1. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  2. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  3. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  4. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  5. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  6. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  7. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  8. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  9. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  10. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    renegade334 | 09:26

  2. Re: Coole Sache aber,

    Bruce Wayne | 09:20

  3. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    TW1920 | 09:20

  4. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Evron | 09:19

  5. Warum sind die Flügel nicht einklappbar?

    martin28 | 09:16


  1. 09:02

  2. 08:28

  3. 07:16

  4. 07:08

  5. 18:10

  6. 10:10

  7. 09:59

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel