• IT-Karriere:
  • Services:

Victorinox: Schweizer Taschenmesser mit 1 TByte Speicher

Der Taschenmesserhersteller Victorinox will ein Modell mit 1 TByte Speicher auf den Markt bringen. Für Flugreisende wird eine Spezialversion vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Schweizer Taschenmesser können bald  1 TByte Daten speichern.
Schweizer Taschenmesser können bald 1 TByte Daten speichern. (Bild: Victorinox)

Von Victorinox kommt zur CES ein Taschenmesser mit einem Flashlaufwerk auf den Markt, das eine Speicherkapazität von 1 TByte aufweist. Der Anschluss an den Rechner erfolgt über USB und eSATA II, berichtet die IT-Website Engadget.

Stellenmarkt
  1. ElringKlinger AG, Reutlingen
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Damit auch Flugreisende das Werkzeug im Handgepäck transportieren dürfen, wird auch eine separate Version ohne Klinge angeboten. Das Victorinox-Taschenmesser soll in zwei Farbstellungen auf den Markt kommen.

Ein kleines Display auf der Seite des ausklappbaren Speichersticks zeigt die aktuelle Speicherrestmenge an. Ein Preis und ein genaues Lieferdatum liegen noch nicht vor.

Bislang bietet der Taschenmesserhersteller lediglich Geräte mit deutlich weniger Speicher an.

1999 begann der Schweizer Hersteller mit dem CyberTool ein speziell für den Computer- und Elektronik-Alltag entwickeltes Werkzeug anzubieten. Dank 13 unterschiedlichen Schraubendrehern, clever untergebracht auf engstem Raum, sei das Tool in den Bereichen Elektronik, Haushalt, Hobby und Spielwaren eine Klasse für sich. Hinzu kommen Bitschlüssel, Bithalter sowie andere eher normale Werkzeuge wie Dosen und Flaschenöffner.

2004 folgte dann mit dem "Swissmemory USB Victorinox" ein Taschenmesser mit USB-Stick-Funktion, das eine Speicherkapazität von wahlweise 64 oder 128 MByte mitbrachte. Dabei habe es gleich zwei Versionen: eine mit Messer, Schere, Feile inklusive Schraubendreher und LED-Leuchte sowie eine nur mit Leuchte und Kugelschreiber - Letztere ist dann vor allem für Flugreisende gedacht, da hier das Messer fehlt.

2007 kam gar ein Taschenmesser mit eingebautem MP3-Player auf den Markt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 QICK319 BLACK Gaming 16GB für 949€)

ToolBuster 22. Aug 2012

"Als wirtschaftlich handelndes Unternehmen sind wir gefordert, die notwendigen...

ad (Golem.de) 11. Jan 2012

Hehe, so nen ähnliches Erlebnis hatte ich auch mal, wobei es sich nicht um ein Messer...

Threat-Anzeiger 10. Jan 2012

Das display, das den freien speicher anzeigt, handelt es sich dabei um eine E-Ink anzeige...

Dontales 10. Jan 2012

Hol dir ein Schweizer Soldatenmesser 08 von Victorinox, die sind scharf...

Tyler Durden 09. Jan 2012

*lach* Flucht in die Ungenauigkeit. So kann man sich natürlich auch vor Kritik schützen. TD


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
    Videokonferenzen
    Bessere Webcams, bitte!

    Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
    Ein IMHO von Martin Wolf

    1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

    MCST Elbrus: Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren
    MCST Elbrus
    Die Zukunft von Russlands eigenen Prozessoren

    32 Kerne für Server-CPUs, eine Videobeschleunigung für Notebooks und sogar SSDs: In Moskau wird die Elbrus-Plattform vorangetrieben.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Anzeige Verkauf von AMDs Ryzen-5000-Serie startet
    2. Alder Lake S Intel bestätigt x86-Hybrid-Kerne für Desktop-CPUs
    3. Core i5-L16G7 (Lakefield) im Test Intels x86-Hybrid-CPU analysiert

      •  /