• IT-Karriere:
  • Services:

Smarterphone: Nokia kauft weiteres OS für Mobiltelefone

Nokia hat das norwegische Unternehmen Smarterphone gekauft. Smarterphone entwickelt ein Betriebssystem für Mobiltelefone der unteren Preisklasse, auf denen Nokia bislang das eigene S40 einsetzte.

Artikel veröffentlicht am ,
Nokia hat das Betriebssystem Smarterphone für Mobiltelefone erworben.
Nokia hat das Betriebssystem Smarterphone für Mobiltelefone erworben. (Bild: Smarterphone)

Nokia hat bestätigt, dass es das norwegische Unternehmen Smarterphone samt seinem gleichnamigen Betriebssystem übernommen hat. Das OS für Mobiltelefone der Preisklasse zwischen 30 und 100 Euro soll auf solchen Mobiltelefonen - auch als Feature Phones bekannt - ähnliche Funktionen bieten wie auf teuren Smartphones. Bislang setzte Nokia auf seinen kostengünstigen Geräten das eigene Betriebssystem Series 40 oder S40 ein.

Stellenmarkt
  1. Schock GmbH, Regen
  2. Bad Homburger Inkasso GmbH, Bad Vilbel

Was Nokia genau mit dem neu erworbenen mobilen OS vorhat, ist noch nicht bekannt. Allerdings schielt der finnische Mobiltelefonhersteller auch auf den Markt für Billiggeräte, vor allem in Asien. Laut Analysten verkaufte Nokia bis Ende 2010 1,5 Milliarden Geräte mit S40. Im Gegensatz zu Nokias OS soll Smarterphone Multitasking beherrschen.

Smarterphone hatte eine erste Version seines Betriebssystems im Oktober 2008 vorgestellt. Die aktuelle Versionsnummer lautet 3.2. Gegenwärtig soll das Unternehmen 30 Angestellte haben.

Gerüchte, dass Nokia nach einem Ersatz für Series 40 sucht, kursieren schon länger. Zuletzt hatte es geheißen, dass der finnische Konzern seine Billigtelefone mit einem Linux-basierten Betriebssystem namens Meltemi ausstatten will.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,49€
  2. 7,99€

redex 09. Jan 2012

App-Shop inklussive Bezahlsystem und Support gibt es schon lange und war mit dem...

fratze123 09. Jan 2012

was soll das sein?

fratze123 09. Jan 2012

es gibt leute, die tatsächlich den fokus auf "mobil telefonieren" haben. die werden sich...

redex 09. Jan 2012

Da die aktuelle Strategie ist das aktuelle S40 durch den Harmattan Nachfolger Meltemi zu...

Bouncy 09. Jan 2012

Also genaugenommen gibt es das Unternehmen seit 1993 und es sind einige Telefone auf dem...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020

Ds Spiel soll für alle aktuellen Plattformen im November 2020 erscheinen.

Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020 Video aufrufen
Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
    Programmierer als Künstler
    Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

    Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
    Von Maja Hoock

    1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
    2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
    3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

    Arlt-Komplett-PC ausprobiert: Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
    Arlt-Komplett-PC ausprobiert
    Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

    Acht Kerne, schnelle integrierte Grafik, NVMe-SSD direkt an der CPU: Ein mit Ryzen Pro 4000G ausgestatteter Rechner ist vielseitig.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

    1. Ryzen HPs Gaming-Notebook lässt die Wahl zwischen AMD und Intel
    2. Udoo Bolt Gear Mini-PC stopft Ryzen-CPU in 13 x 13 Zentimeter
    3. Vermeer AMD soll Ryzen 4000 mit 5 nm statt 7 nm produzieren

      •  /