Abo
  • Services:

Nach Civilization 5: Firaxis entwickelt neues Xcom Enemy Unknown

Das Entwicklerstudio Firaxis von Sid Meier arbeitet an einem rundenbasierten Strategiespiel im Xcom-Universum. Es trägt den Untertitel Enemy Unknown und soll 2012 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Xcom: Enemy Unknown
Xcom: Enemy Unknown (Bild: Gameinformer)

Xcom Enemy Unknown soll an den rundenbasierten Klassiker UFO: Enemy Unknown von Microprose angelehnt sein und die bekannten Elemente wiederbringen.

  • Xcom: Enemy Unknown
  • Xcom: Enemy Unknown
  • Xcom: Enemy Unknown
Xcom: Enemy Unknown
Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Spieler steuern den Kommandeur der geheimen paramilitärischen Organisation Xcom und müssen durch Ressourcenmanagement, Technologieerweiterungen und taktische Finesse den Sieg auf verschiedenen Schlachtfeldern erringen. Neben dem neuen Xcom Enemy Unknown entsteht auch der Egoshooter Xcom bei Publisher 2K Games, der ebenfalls für März 2012 geplant ist und zum Xcom-Universum gehört.

"Es war uns wichtig, unser Xcom so originalgetreu wie möglich zu gestalten, während wir gleichzeitig neue Spielelemente hinzufügen und die Handlung erweitern, um sowohl Fans der Marke als auch Neulinge anzusprechen", sagte Steve Martin, Präsident von Firaxis dem Videospielmagazin Gameinformer.

Xcom: Enemy Unknown ist für PC, Xbox 360 und Playstation 3 geplant und soll im Herbst 2012 erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 23,99€
  2. ab 899,00€ (jetzt vorbestellbar!)
  3. (aktuell u. a.Intenso 128 GB microSDXC 10,99€, Verbatim 128 GB USB-Stick 12,99€)
  4. (-80%) 1,99€

Freiheit statt... 07. Jan 2012

Civ 5 war nicht schlechter als Civ 4 ?! In welcher seltsamen Welt lebst du? Civ 5 war im...

Nolan ra Sinjaria 07. Jan 2012

naja wenn ich so sehe was pardox so auf den markt bringt scheint es sich wohl doch u lohnen

Nolan ra Sinjaria 07. Jan 2012

ist ein bekannter forschungsbug. derdisruptor pulse launcher/Störimpulswerfer ist nur...


Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

    •  /