• IT-Karriere:
  • Services:

Rackspace: Dreadnot für kontinuierliche unterbrechungsfreie Updates

Das Open-Source-Werkzeug Dreadnot verteilt automatisch Software in Rackspace-Infrastrukturen. Dabei holt Dreadnot aktuellen Code von Git-Servern und aktualisiert ihn schrittweise.

Artikel veröffentlicht am ,
Dreadnot hilft bei der kontinuierlichen Integration von Updates in Rackspace-Clouds.
Dreadnot hilft bei der kontinuierlichen Integration von Updates in Rackspace-Clouds. (Bild: Rackspace)

Der Anbieter für Cloud-Infrastrukturen Rackspace hat mit Dreadnot ein Werkzeug vorgestellt, mit dem Softwareaktualisierungen automatisch sukzessive in SaaS-Infrastrukturen verteilt werden können. Das Werkzeug für die kontinuierliche Integration überwacht die Verteilung von Updates und meldet, wenn ein Schritt nicht gelingt.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. auticon, verschiedene Standorte

Dreadnot überwacht Software auf Git-Servern und beginnt seine Arbeit, wenn es Änderungen an einer SHA-Datei im Code einer Anwendung entdeckt. Zunächst wird der Traffic auf einen der Server, auf dem Software aktualisiert werden soll, auf andere mit mod_proxy umgeleitet. Danach startete Dreadnot gegebenenfalls den Buildbot, der eine Tar-Datei (Tarball) mit dem neuen Code generiert.

Anschließend wird auf dem Zielrechner die Anwendung chef-client gestartet, die den Tarball herunterlädt und installiert. Dreadnot überprüft die Installation und meldet etwaige Fehler. Logs werden an aktive Clients über Stream.IO in Echtzeit verteilt, Meldungen können beispielsweise per E-Mail oder IRC versendet werden.

Ist das Update erfolgreich installiert, aktiviert Dreadnot den Server wieder und wiederholt den Vorgang mit dem nächsten Server in der Infrastruktur. Über eine grafische Oberfläche können Entwickler die Aktualisierungen überwachen.

Dreadnot steht unter der Apache-2.0-Lizenz. Der Sourcecode steht auf den Git-Servern des Projekts zum Download bereit. Das Open-Source-Projekt Openstack wurde unter anderem von der Nasa und dem US-Hoster Rackspace gegründet. Openstack soll komplett quelloffen sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,99€
  2. 19.95€
  3. 4,98€
  4. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 baut auf Nahrung, Holz, Stein und Gold
  2. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

    •  /