Abo
  • Services:
Anzeige
Lavie-Notebook
Lavie-Notebook (Bild: NEC)

Notebook-GPUs: Quanta klagt gegen AMD

Weil die Grafikprozessoren zu heiß geworden sein sollen, klagt Quanta, größter Auftragshersteller von Notebooks, gegen AMD. Der Chiphersteller weist die Vorwürfe zurück.

Mit einer Klage beim Bezirksgericht von San Jose, unweit der AMD-Zentrale in Sunnyvale, geht Quanta gegen AMD vor. Wie Bloomberg berichtet, ist Quanta der Meinung, AMD habe Grafikprozessoren geliefert, welche thermische und andere Vorgaben nicht erfüllt hätten. Um welche GPUs es sich genau handelt, geht aus dem Bericht nicht hervor.

Anzeige

Es soll sich aber Cnet zufolge um die Serie RS600ME handeln, die als Northbridge mit integrierter Grafik mit Intels Core Duo (Yonah) eingesetzt wurde. Entsprechende Notebooks kamen ab 2005 auf den Markt. Quanta stellte mit diesen Chips Notebooks für NEC wie das Modell Lavie LL800 her, das von dem Problem betroffen sein soll.

AMD wies gegenüber Bloomberg die Vorwürfe zurück und erklärte, die Bausteine würden längst nicht mehr hergestellt. Zudem hätte es auch von keinem anderen Kunden Beschwerden gegeben. Ernst zu nehmen ist die Klage dennoch, denn Quanta ist der größte Auftragshersteller für Notebooks, der für eine Vielzahl von Unternehmen Geräte nach deren Vorgaben herstellt.

Dass zudem ein Chipsatz mit integrierter Grafik betroffen ist, unterscheidet den Fall von den Problemen, die Nvidia mit seinen GPUs im Jahr 2008 hatte. Dabei ging es um diskrete Grafikprozessoren, nicht Chipsätze.


eye home zur Startseite
nicoledos 05. Jan 2012

Intel ist nicht an allem schuld. So schlecht steht es um Intel derzeit nicht, dass diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Berlin
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn
  4. Hornetsecurity GmbH, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 543,73€
  3. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Bessere Variante, da mit Android: Onyx Boox...

    cyberdynesystems | 05:43

  2. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    cyberdynesystems | 05:39

  3. Re: Die cryengine ist nichts besonderes mehr.

    R3VO | 04:33

  4. Re: Alternativen?

    Gandalf2210 | 04:31

  5. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel