Wifis.org: E-Mail-Adresse fürs eigene WLAN

Der Berliner Webentwickler Mathias Nitzsche hat Ende 2011 den Dienst Wifis.org gestartet. Darüber ist es möglich, Betreiber von WLANs zu kontaktieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Wifis.org-URL als SSID
Wifis.org-URL als SSID (Bild: Wifis.org)

Die Idee von Wifis.org ist simpel: Der Nutzer gibt dem eigenen WLAN eine SSID nach dem Schema "wifis.org/beispiel". Diese entspricht der URL eines Kontaktformulars, so dass beispielsweise Nachbarn den Betreiber eines WLANs erreichen können, ohne dass dieser seine Kontaktdaten veröffentlichen muss. So kann ein Nachbar in Reichweite das WLAN mitbenutzen oder ein neuer Nachbar den Betreiber auf ein Bier einladen, so Nitzsche.

Stellenmarkt
  1. Software Entwickler (w/m/d)
    softEnergy GmbH, Rostock
  2. SAP FI/CO Inhouse Consultant (m/w/d) im Bereich International Systems and Solution Group (ISG)
    GLOBUS SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG, St. Wendel
Detailsuche

Nitzsche bietet Wifis.org kostenlos an und speichert dabei nur die notwendigen Daten wie Wifis.org-Namen, E-Mail-Adresse und die dorthin gesendeten Nachrichten. Das Login ist ausschließlich über Facebook und Google möglich, so dass Wifis.org selbst keine Passwörter speichern muss.

Die Idee, eine URL als SSID zu nutzen, lässt sich selbstverständlich auch mit jeder anderen Domain umsetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luca-App
Wo ist das BSI, wenn man es mal braucht?

Während das BSI die Corona-Warn-App intensiv prüft, müssen das bei der Luca-App freiwillige Sicherheitsexperten übernehmen. Warum ist das so?
Eine Analyse von Friedhelm Greis und Moritz Tremmel

Luca-App: Wo ist das BSI, wenn man es mal braucht?
Artikel
  1. Prophete E-Bike Cargo: Aldi bringt elektrisches Lastenfahrrad mit Anschiebehilfe
    Prophete E-Bike Cargo
    Aldi bringt elektrisches Lastenfahrrad mit Anschiebehilfe

    Aldi hat das Prophete Cargo E-Bike ein Lastenfahrrad im Angebot. Damit können Kinder, Tiere und Einkäufe umweltfreundlich transportiert werden.

  2. The Autonomous: Hohe Kosten erzwingen Allianz für autonomes Fahren
    The Autonomous
    Hohe Kosten erzwingen Allianz für autonomes Fahren

    The Autonomous verbindet Unternehmen der Technik- und Autobranche für die Entwicklung des autonomen Fahrens. Anders sind die Kosten nicht stemmbar.

  3. Der Nachfolger von Windows 10: Windows 11 ist da
    Der Nachfolger von Windows 10
    Windows 11 ist da

    Nun ist es offiziell: Microsoft hat Windows 11 angekündigt. Vieles war bereits vorher bekannt, einiges Neues gibt es aber trotzdem.

kendon 06. Jan 2012

und diese nachbarn, die nichtmal wissen was eine ssid ist, und den defaultnamen nicht...

LinuxMcBook 06. Jan 2012

Denk mal drüber nach, was ein Punkt in einer URL bedeutet. Und die SSID wird ja zu einer...

elgooG 05. Jan 2012

Gängige Praxis ist ja leider den Standard des Routers zu belassen und potenzielle...

p47r1ck 05. Jan 2012

In der Tat wäre das eine recht sichere Lösung, wenn mich auch trotz praktischer Clients...

Bowen 05. Jan 2012

Nette Idee, aber eine anonyme, funktionale email-Adresse als SSID tut's auch. Zumindest...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate: Ryzen 7 5800 X 359€, Ryzen 5 5600 X 249€ • Gigabyte Z490M 119,90€ • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Gigabyte M27Q 27" WQHD 170Hz 338,39€ • Logitech Lenkrad-Sets zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /