• IT-Karriere:
  • Services:

Scott Thompson: Yahoo holt neuen Chef von Paypal

Yahoo hat mit Scott Thompson den Paypal-Chef als neuen Vorstandschef engagiert. Der Verkauf von Teilen oder des gesamten Unternehmens wird weiter verfolgt.

Artikel veröffentlicht am ,
Scott Thompson: Yahoo holt neuen Chef von Paypal
(Bild: Tan Shung Sin/Reuters)

Yahoo hat den Paypal President, Scott Thompson, als neuen Vorstandschef gewonnen. Das gab das Internetunternehmen am 4. Januar 2012 bekannt. Bei dem Zahlungsdienstleister, einer Tochter von eBay, war Thompson zuständig für die IT und die Produktentwicklung. Vorher arbeitete er für das Visa-Unternehmen Inovant. Der 53-Jährige wird am 9. Januar 2012 seinen neuen Posten antreten und soll auch dem Aufsichtsrat Yahoos angehören.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel

Yahoo steht seit der Entlassung von Konzernchefin Carol Bartz im September 2011 zum Verkauf. Trotz eines Wachstums des Marktes für Onlinewerbung um knapp 20 Prozent jährlich gelang Bartz keine Umsatzsteigerung. Übergangsweise führte Finanzchef Tim Morse das Unternehmen.

Yahoo-Verkauf steht weiter an

Jack Ma, der Chef des chinesischen Internetkonzerns Alibaba, hatte am 1. November 2011 erklärt, Yahoo kaufen zu wollen. Ma soll zusammen mit der Blackstone Group an einem Angebot für das gesamte Unternehmen arbeiten. Yahoo besitzt große Anteile an Alibaba und an Yahoo Japan, die rund 12 Milliarden US-Dollar des Börsenwerts ausmachen. Yahoo könnte diese Bereiche verkaufen.

Laut einem unbestätigten Bericht sollen sich Silver Lake, Andreessen Horowitz und Microsoft für den Kauf eines Minderheitsanteils von 20 Prozent an Yahoo interessieren. Ein Verkauf des gesamten Unternehmens sei für die Eigner immer weniger von Interesse, ist aber weiterhin möglich. Auch Google soll einen Kauf Yahoos erwägen. Aufsichtsratschef Roy Bostock kündigte heute in der Telefonkonferenz mit Analysten an, dass es bei der strategischen Prüfung "eine Verlangsamung oder Verzögerung" geben werde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...

theonlyone 05. Jan 2012

Paypal ist ohnehin der totale Drecksverein. Da jemals den Support angeschrieben ? Da...


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

    •  /