• IT-Karriere:
  • Services:

Final Cut Pro X: Freies Plugin ermöglicht HDR-Filmbearbeitung

HDR-Videoaufnahmen einer Canon 50D sind dank eines neuen Plugins für FCPX nun einsteigerfreundlich editierbar.

Artikel veröffentlicht am ,
HDR-Videoaufnahme im Vergleich
HDR-Videoaufnahme im Vergleich (Bild: Alex 4D Blog)

Die zu Weihnachten erschienene inoffizielle Firmware Magic Lantern Xmas-Edition für ausgewählte Kameras von Canon ermöglicht HDR-Videoaufnahmen. Wechselweise nehmen die Kameras dabei jeweils 12,5 Bilder in zwei Belichtungsstufen auf.

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. WITRON Gruppe, Neu-Isenburg bei Frankfurt/Main

Das Generator-Plugin Magic Lantern HDR Compose von Alex Gollner interpretiert die aufgenommenen Videos in Final Cut Pro X, damit auch Einsteiger sie leicht schneiden können. Interpoliert werden die Videostreams allerdings noch nicht. Dadurch ruckeln sich bewegende Objekte wie Passanten gut sichtbar in den HDR-Videos.

Standardmäßig ist der Alex4D-ML-HDR-Generator auf eine Länge von zehn Minuten eingestellt. Nutzer, die Motion 5 besitzen, können ihn auch editieren und neu speichern. Über mehrere Parameter im Informationsfenster von FCPX können Nutzer einstellen, welche Bildinformationen der beiden Videostreams beim zusammengeführten Video genutzt werden sollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Muaddib 05. Jan 2012

Von 5D steht nix im Artikel. Da steht 50D


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

    •  /